Vitaminmangel Test selbst durchführen – So geht`s

Eine Unterversorgung an Vitaminen, zum Beispiel Vitamin D oder Vitamin B12, führt zu unterschiedlichen Mangelerscheinungen, die sich nur bedingt zuordnen lassen. Unser Vitaminhaushalt ist ein sensibles Gebilde, dessen Speicher fortlaufend Nachschub verlangen. Plötzliche Kopfschmerzen, Schwächephasen, begleitet von Müdigkeit und ein Abfall an Leistungsbereitschaft sind typische Symptome für eine Unterversorgung. Ob ein Vitamin D Mangel oder ein anderer Nährstoffmangel vorliegt, kannst Du zum Beispiel mit einem Vitamin D Test in Eigenanwendung prüfen. Die Analyse der Probe erfolgt anschließend im Fachlabor. Zwei seriöse Anbieter mit verschiedenen Produkten und weitere Details möchte ich Dir in diesem Artikel vorstellen.

Vitaminmangel selbst testen

Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter

Rabattcode: STARK15 (-15%)
1 Blutwert im Test
Zertifizierte Labore
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€

Schnelle Ergebnisse
Konkrete Empfehlungen
Ohne Arztbesuch
Detaillierter Bericht
Bewertung
98%

Erfahrungsbericht

Online Shop
Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter

Praktische Tests für zuhause
Einfacher Selbsttest
Zügige Lieferung
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€

Ohne Arztbesuch
Schnelle Ergebnisse
Mit Handlungsempfehlungen
Guter Kundenservice
Bewertung
97%

Erfahrungsbericht

Online Shop
Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter

Rabattcode: BLUTTESTS (-15%)
Schnelle Lieferung
Online Gesundheitsportal
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€

Schnelle Ergebnisse
Resultate in App
Ohne Arztbesuch
Individuelle Ratschläge
Bewertung
95%

Erfahrungsbericht

Online Shop

Moderne Verfahren

Gängige Praxis, um Vitamin D und Vitamin C Werte oder den Vitamin E, Vitamin K und Vitamin B12 Spiegel zu untersuchen sind Blutuntersuchungen, wo Du selbst die Probenentnahme durchführst. Du bestellst Dir im Internet ein Analyse Kit und befolgst die Anweisungen des Anbieters. Es handelt sich dabei immer um eine Blutanalyse, das heißt, Du musst bei Dir Blut entnehmen. Hierbei unterscheiden sich Verfahren nur bedingt voneinander. Bei dem namhaften Anbieter Cerascreen funktioniert die Analyse auf einen Vitaminmangel über eine Trockenblutkarte.

Es sind nur drei Tropfen notwendig, die ein spezielles Filterpapier speichert. In einem Labor erfolgt später die Analyse des Bluts auf verschiedene Vitamine. Liegt ein Mangel vor, dann lassen sich durch das Screening, die einzelnen Vitaminbausteine aufsplitten, um exakt bestimmen zu können, wo eine akute Unterversorgung vorliegt. Dieser Vitamin Test ist relativ simpel und verursacht keine Schmerzen, weshalb dieses Verfahren gerade bei Kindern häufig zur Anwendung kommt.

Eine weitere Möglichkeit ist die Untersuchung einer Blutprobe. Vom Ablauf her, sind hier fast keine Unterschiede zum Trockenblutverfahren auszumachen. Die Entnahme ist ein wenig komplexer, da mehr Blut erforderlich ist, ansonsten ist der Aufwand miteinander zu vergleichen. Bei dem anschließenden Blutscreen im Labor kommt es zur Analyse der für Vitaminmangel relevanten Werte. Darauf basierend erstellt der Anbieter für Dich einen aufschlussreichen Analysebericht. Diesen Bericht kannst Du nutzen, um Deinen Vitaminbedarf besser zu stillen. Er beinhaltet verschiedene Methoden, die Dir beim Handeln helfen und zeigen außerdem wo Vorsicht geboten ist.

So ist ein Spaziergang am Nachmittag zwar erfrischend, denn Du bekommst viel Sonne ab und steigerst so Deinen Vitamin D Wert, solltest es aber nicht übertreiben, da zu viel Sonne schlecht für die Haut ist. Daneben kriegst Du Empfehlungen zu verschiedenen Lebensmitteln, die verschiedene B Vitamine wie Vitamin B1, Vitamin B12, Vitamin B2 beinhalten oder Vitamin A, Vitamin K,  Vitamin B9 und Vitamin E. So stellst Du Deine Vitaminversorgung sicher und erfreust Dich besserer Gesundheit. Zusätzlich kannst Du noch Nahrungsergänzungsmittel Produkte verwenden, um weitere Mineralstoffe wie Folsäure oder Calcium zu bekommen.

Vitaminmangel Analyse

Es ist ganz einfach den Vitamin D Test durchzuführen, um einen Vitamin D Mangel aufzudecken. Zunächst bestellst Du Dir bei einem zertifizierten Anbieter wie Cerascreen oder Lykon ein Vitamin D oder Vitamin B1, Vitamin B12 Analyse-Set. Dieses Tests enthalten Alles, was Du zur Entnahme einer Probe benötigst. Die Tests kannst Du problemlos in Eigenregie durchführen, dafür ist im Lieferumfang eine praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung enthalten. Im Grunde genommen musst Du nur alle Bestandteile des Tests auf einer sauberen Oberfläche aufstellen und schon kann es losgehen.

Wichtig ist, Du solltest die Vitamintests auf nüchternen Magen vornehmen. Am besten morgens. Zur Vorbereitung der Tests wäschst Du Deine Hände gründlich und lässt im Anschluss für etwa eine halbe Minute warmes Wasser über die Hand laufen, an der Du die Blutprobe entnehmen möchtest. Bevor es tatsächlich zur Entnahme kommt, kannst Du noch Armkreisen, um die Blutzirkulation anzuregen, das erleichtert den Prozess. Jetzt desinfizierst Du mit dem Desinfektionstuch die Fingerkuppe und legst Deinen Arm am besten auf einen Tisch.

Die zum Set gehörende Lanzette platzierst Du an der Spitze des Fingers und drückst auf den kleinen Knopf, der oberhalb angebracht ist. Der winzige Einstich ist kaum zu spüren. Als Nächstes lässt Du die Blutstropfen in das Auffangröhrchen tropfen, bis die erforderliche Menge des Vitamintests erreicht ist. Dazu ist am Röhrchen eine Markierung zu erkennen. Beim Vitamin Test via Trockenblutkarte musst Du ebenfalls die vom Anbieter vorgegebene Menge beachten.

Sollte das Blut langsam laufen, dann ist zu empfehlen den Finger ein wenig zu massieren, das fördert die Tropfenbildung während der Blutentnahme. Im letzten Teil klebst Du das Pflaster auf den winzigen Einstich und verschließt das Proberöhrchen. Über den enthaltenen bereits frankierten Rücksendeumschlag sendest Du den Test direkt nach der Blutprobe an das Fachlabor und musst nicht länger als ein paar Tage auf die Resultate aus dem Labor warten. Wenn das interessant klingt, dann sieh Dir folgenden Anbieter genauer an.

Rabattcode: BLUTTESTS (-15%)
Einfacher Selbsttest
Zertifizierte Partnerlabore
Schnelle Ergebnisse
Ohne Arztbesuch
Resultate in App

Die Resultate des Bluttest

Grundsätzlich ist das Ziel der Labor Analyse Deines Blutes herauszufinden, ob ein Mangel auf ein bestimmtes Vitamin besteht. Du hast sicher bereits den Verdacht gehegt, dass Dein Wohlbefinden aufgrund gewisser Defizite bei der Ernährung leidet. Anhand der Bluttest Resultate können die einzelnen Werte, Angaben zu den essenziellen Mikro-Nährstoffen geben, die für unsere Gesundheit von größter Wichtigkeit sind. Du wirst dementsprechend genau erfahren, ob eine Unterversorgung an Vitamin D oder Vitamin B12 besteht. Alle zum Analyseverfahren gehörenden Substanzen sind im Bericht aufgeführt.

Der Ergebnisbericht enthält nicht nur einen aufgeschlüsselten Teil nach Vitaminmangel, sondern gibt gleichermaßen individuelle Empfehlungen. Besteht eine Vitaminunterversorgung, dann enthält die Auswertung ebenfalls Vorschläge zur Optimierung Deines Vitaminhaushalts. Welche vitaminhaltigen Obst- und Gemüsesorten Dir schnell helfen können oder ob es sinnvoll ist, auf bestimmte Präparate zuzugreifen, darüber informiert Dich der detaillierte Analysebericht, über den Du in kürzester Zeit eine Benachrichtigung kriegst. Sollte kein Mangel vorliegen, dann folgen Vorschläge für mögliche Ursachen Deiner Symptome sowie Möglichkeiten, diesen auf den Grund zu gehen und wenn Du weitere Fragen hast, zu Themen wie Konsequenzen eines Vitaminmangels, Labordiagnostik, Vitaminpräparate, Nahrung oder einzelne Nährstoffe kannst Du mit dem Service der Vitamin Test Anbieter Kontakt aufnehmen und mit ihnen über die Themen sprechen.

Weitere Tests

FAQ

Ein Vitaminmangel erhöht das Risiko, Mangelerkrankungen zu entwickeln. Je nachdem, welches Vitamin dem Körper fehlt, können unterschiedliche Symptome auftreten. Dazu gehören zum Beispiel:

Ein Vitamin-A-Mangel ist selten, kann aber zu verschiedenen Beschwerden wie Sehstörungen und in schlimmen Fällen sogar zu Erblindung führen. Das Defizit kann die Entwicklung von Kindern ernsthaft beeinträchtigen. Auch wenn es Mangelerscheinungen beim Vitamin-B Komplex auftreten können verschiedene Symptome auftreten, die unbedingt behandelt werden sollten. Bei einem Vitamin-C-Mangel treten vermehrt Müdigkeit und Schwäche, geschwollenes Zahnfleisch, das leicht an der Zahnbasis blutet, Hautblutungen und andere Blutungen auf.

Ein B12 Mangel kann relativ schnell erkannt werden und mit einer entsprechenden Analyse bestätigt oder ausgeschlossen werden. Typisch für einen Vitamin-B12 Mangel ist zum Beispiel eine Anämie und Muskelschmerzen. Zudem kann ein Vitamin-B12 Mangel festgestellt werden, wenn es bei einer Blutuntersuchung zu ungewöhnlich großen roten Blutkörperchen kommt, aber auch, wenn charakteristische Symptome einer neurologischen Schädigung wie Kribbeln und Taubheitsgefühl vorliegen, kann von einem Vitamin-B12 ausgegangen werden.

Bei Vitamin D handelt es sich um ein sehr wichtiges Vitamin, das mit Hilfe von Sonnenlicht gebildet werden kann. Sonnenlicht dringt über die Augen ein und hilft so dabei, das für den Körper so wichtige Vitamin zu bilden. Vitamin D kann auch über Gemüse wie Karotten oder spezielle Präparate aufgenommen werden, doch ist Sonnenlicht seit je her die beste Möglichkeit Vitamin D zu bilden und dem Körper in ausreichender Menge zuzuführen.

Vitaminmangel kann viele Folgen haben und sich nicht nur körperlich auswirken, sondern auch starke psychische Beschwerden und Symptome verursachen. Vitaminmangel kann neben Müdigkeit und Schlappheit auch zu Angstzuständen und Depressionen führen. Ein akuter Vitaminmangel hat meist keine Konsequenzen und kann schnell wieder ausgeglichen werden. Ein langfristiger oder sogar chronischer Mangel an bestimmten Vitaminen jedoch kann schwere Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

Für den Körper sind alle Vitamine wichtig, natürlich gibt es Vitamine, die an mehr Prozessen beteiligt sind als andere Vitamine. Im Grunde sind aber alle Vitamine sehr wichtig für den Körper und was viele Menschen nicht bedenken: Es gibt Vitamine, die an Prozessen für die Bildung anderer Vitamine beteiligt sind. Auch für die Bildung von Hormonen, Enzymen und anderen wichtigen Substanzen werden vom Körper einige Vitamine benötigt, um die Prozesse ohne Störungen durchführen zu können. Zudem muss berücksichtigt werden, dass jedes Vitamin für andere Bereiche und Funktionen im Körper verantwortlich ist.

Ein Mangel an Vitamin B12 kann sich nicht nur auf den seelischen Zustand von betroffenen Personen auswirken, sondern auch körperliche Konsequenzen haben. Bei einem hohen und / oder langfristigen Vitamin B12 Mangel kann es sogar zu Sehstörungen und im schlimmsten Fall sogar zur Erblindung führen. Ein Mangel sollte daher schon beim kleinsten Verdacht untersucht werden. Auf unserer Webseite findest Du verschiedene Anbieter, bei denen Du zuverlässige Tester erwerben kannst.

Nein. Auch wenn Vitamin D gebildet wird, wenn Sonnenlicht über die Augen in den Körper tritt. Das bedeutet jedoch nicht, dass ein Vitamin-D-Mangel auch Sehstörungen verursachen kann. Dieses Symptom wird einem Vitamin B12 Mangel zugeordnet.

Fazit zur Vitaminunterversorgung

In diesem Artikel habe ich dir gezeigt, wie wie wichtig Vitalstoffe sind und welche Folgen schlechte Vitaminwerte haben. Ein Vitaminmangel zeigt sich bei allen Menschen auf unterschiedliche Weise. Dabei können die Begleiterscheinungen auch eine ganz andere Ursache haben. Wer den Verdacht hat, dass eine Unterversorgung die Symptome auslöst, kann mit einem Vitaminmangel Bluttest für zuhause schnell ein aufschlussreiches Ergebnis erhalten. Wie Du in diesem Artikel gesehen hast, ist die Handhabung der Utensilien für den privaten Gebrauch leicht und erfordert keine medizinischen Kenntnisse.

Die Messtechniken der Prüflabore sind hingegen hochgradig professionell und liefern genaue Resultate. Auf Basis des Ergebnisberichts kannst Du durch Umstellungen der Ernährung einen Mangel an Vitaminen selbst entgegenwirken. Bringt die Vitamin Analyse kein Ergebnis zum Vorschein, dann ist eine ärztliche Beratung empfehlenswert.


Tobias Kluge
“Du hast das Gefühl, eine Vitaminunterversorgung könnte Deine Beschwerden auslösen? Dann zögere nicht zu lang. Mit den Erkenntnissen aus einem Vitaminmangel Test kannst Du elementare Bestandteile der täglichen Ernährung verbessern.”