Zwiebel Unverträglichkeit – Ursachen, Symptome & Test

Eine Zwiebel Unverträglichkeit kann zu ziemlich unangenehmen Begleiterscheinungen führen. Plötzliche Müdigkeit, Blähungen und starker Durchfall können durch den Verzehr des Lauchgewächses ausgelöst werden. Mit einem Online-Selbsttest kannst Du zuhause auf Ursachenforschung gehen, um herauszufinden, ob Zwiebeln für Deine Unverträglichkeitsreaktionen verantwortlich sind. Bei welchen Anbietern Du Dich auf eine Zwiebel Unverträglichkeit testen lassen kannst, möchte ich Dir hier kurz vorstellen.

Zwiebel Unverträglichkeit selbst testen

Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter

Rabattcode: STARK15 (-15%)
Bis zu 19 Blutwerte im Test
Zertifizierte Labore
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€

Schnelle Ergebnisse
Konkrete Empfehlungen
Ohne Arztbesuch
Detaillierter Bericht
Bewertung
98%

Erfahrungsbericht

Online Shop
Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter

Rabattcode: BLUTTESTS (-15%)
Schnelle Lieferung
Online Gesundheitsportal
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€

Schnelle Ergebnisse
Resultate in App
Ohne Arztbesuch
Individuelle Ratschläge
Bewertung
97%

Erfahrungsbericht

Online Shop

Analyse der Zwiebel Unverträglichkeit

Du vermutest bereits, dass Du an einer Zwiebel Unverträglichkeit leidest? In diesem Fall ist ein Test, der verschiedene Nahrungsmittelunverträglichkeiten mit einschließt, eine gute Wahl. Die Testangebote von Anbietern wie Cerascreen oder Lykon analysieren Dein Blut hinsichtlich der Konzentration von IgG-Antikörpern. Dadurch lassen sich unverträgliche Nahrungsmittel ausmachen, die mutmaßlich für Deine Nebenwirkungen verantwortlich sind.

Konkret wird dabei auf eine Untergruppe der IgG-Antikörper getestet, dem sogenannten IgG4-Wert. Darauf basierend können eine ganze Reihe Unverträglichkeiten entdeckt werden, die möglicherweise ähnliche Symptome aufweisen wie eine Unverträglichkeit auf Zwiebeln und andere Lauchgewächse. Verträgt Dein Körper keine Zwiebeln, dann werden mehr Antikörper vom Körper produziert, was zu einem Histamin-Überschuss führt, der im Test sichtbar ist. Das führt zu Entzündungen, die Beschwerden hervorrufen, die für Dein Unwohlsein verantwortlich sein können.

Es ist durchaus möglich, dass durch die Diagnostik einer Unverträglichkeit herauskommt, dass Deine Symptome durch andere Nahrungsmittel ausgelöst werden. Mit einem Test von zertifizierten Anbietern aus dem Internet, kannst Du ganz bequem von zuhause aus der Ursache nachgehen. Bei einem Verdacht auf Unverträglichkeit gegen Zwiebeln kann ich Dir dieses Testangebot empfehlen.

Zwiebel Unverträglichkeit Symptome

Eine Zwiebel Unverträglichkeit wirkt sich in den meisten Fällen zeitversetzt auf das Verdauungssystem aus. In der Regel kommt es erst nach einer knappen Stunde zu einem Völlegefühl sowie Blähungen mit anschließendem Durchfall. Ein deutliches Anzeichen ist ein Blähbauch sowie damit einhergehende Bauchschmerzen bis hin zu starkem Sodbrennen. Nicht selten kommt es auch zu einer plötzlich auftretenden Müdigkeit nach dem Verzehr von Zwiebeln.

Ebenfalls sind äußerliche Reaktionen auf der Haut möglich, die sich durch einen Ausschlag, ein leichtes Anschwellen der Lippen oder einen übermäßigen Juckreiz bemerkbar machen. Jeder Körper reagiert am Ende anders, daher ist es nur mit einem Test möglich, die Ursache für Deine Symptome zu ermitteln. Nach diesem musst Du nicht lange suchen, denn ich habe das passende Analysepaket bereits im Lykon Portfolio für Dich herausgesucht.

Rabattcode: STARK15 (-15%)
Testet 100 Lebensmittel
Einfacher Selbsttest
Schnelle Ergebnisse
Ohne Arztbesuch
Deutliche Handlungsempfehlungen

Die Resultate

Nach der Auswertung Deiner Blutprobe kannst Du Deine Ergebnisse online abrufen. Bevor es ins Detail geht, bekommst Du eine Liste mit Nahrungsmitteln zur Verfügung gestellt, die Du besser vermeiden solltest, um potenzielle Nahrungsmittelunverträglichkeitsreaktionen zu verhindern. Der Online-Testbericht konzentriert sich ausschließlich auf die Nahrungsbestandteile, die im Rahmen des Selbsttests analysiert werden. Bei den Reaktionstests auf Nahrungsmittel erfasst das Test Resultat eine ganze Reihe von Nahrungsmitteln, die wie Zwiebeln häufig in Verbindung mit einer Unverträglichkeit stehen.

Anhand Deiner Werte werden Dir die fachkundigen Berater des Testanbieters individuelle Empfehlungen geben, um bei einer bestehenden Zwiebel Unverträglichkeit Deinen Ernährungsplan entsprechend umstellen zu können. Was Du nicht erwarten darfst, ist ein detailliertes Blutbild, wie es Fachärzte auf Grundlage von Laborwerten anfertigen. Ein IgG-Test ist vielmehr ein Ausschlussverfahren mit dazugehörigen Ernährungsempfehlungen.

Das Fazit

Da die schmackhafte Knolle in vielen Speisen steckt, ist es gar nicht so leicht, eine Zwiebel Unverträglichkeit selbst zu entdecken. Wird bei Dir im Verlauf Deines Nahrungsmittelunverträglichkeit Tests eine Zwiebel Unverträglichkeit diagnostiziert, dann solltest Du auf jeden Fall die Empfehlungen der Ernährungsberater ernstnehmen, um die körperlichen Beschwerden in Zukunft zu vermeiden. Gleichzeitig ist es empfehlenswert, dass Du Dich an einen Arzt wendest. Beim richtigen Umgang mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten können die allermeisten durch fachärztlichen Beistand behandelt werden. Das bedeutet, nicht zwangsläufig musst dauerhaft auf den Genuss von Zwiebeln verzichtet werden.


Tobias Kluge
“Seit geraumer Zeit suchst Du nach einem Übeltäter auf Deinem Speiseplan, der Dir immer wieder zu schaffen macht und meine genannten Fakten zur Zwiebel Unverträglichkeit decken sich mit Deinen Symptomen? Den letzten Funken Sicherheit erhältst Du dennoch nur mit einem aussagekräftigen Test.”