Meeresfrüchte Unverträglichkeit – Ursachen, Symptome & Test

Der Verzehr von Meeresfrüchten kann nicht nur durch unsachgemäße Zubereitung zu Beschwerden führen. Die meisten Gerichte weisen eine bunte Mischung verschiedener Meerestiere auf, wovon Einzelne bei einigen Personen zu einer Meeresfrüchte Unverträglichkeit führen können. Diese äußert sich meist in Form von Verdauungsproblemen, aber auch Hautreizungen sind möglich. Zur Aufklärung trägt ein spezifischer Nahrungsmitteltest bei, den Du selbst vornehmen kannst. Bei diesen Anbietern gibt es Tests online zu bestellen.

Meeresfrüchte Unverträglichkeit selbst testen

Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter



Rabattcode: STARK15 (-15%)


Bis zu 19 Blutwerte im Test


Zertifizierte Labore
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€



Schnelle Ergebnisse


Konkrete Empfehlungen


Ohne Arztbesuch


Detaillierter Bericht
Bewertung
98%

Erfahrungsbericht

Online Shop
Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter



Rabattcode: BLUTTESTS (-15%)


Schnelle Lieferung


Online Gesundheitsportal
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€



Schnelle Ergebnisse


Resultate in App


Ohne Arztbesuch


Individuelle Ratschläge
Bewertung
97%

Erfahrungsbericht

Online Shop

Labor Analysen

Im Rahmen der Laboranalyse liegt der Fokus auf Empfindlichkeiten, die gegenüber einzelnen Nahrungsmitteln bestehen. Für das Nachweisverfahren ist nicht mehr notwendig als eine kleine Blutprobe von Dir, die im Rahmen der Blutuntersuchung auf Reaktionen getestet wird, deren Auslöser zum Beispiel eine Unverträglichkeit sein kann. In der Regel werden verschiedene Lebensmittel untersucht, da Unverträglichkeitsanalysen auf einzelne Nahrungsmittel eine zu hohe Fehlertoleranz mit sich bringen würden. Häufig ähneln sich die Symptome und lassen nur bedingt Rückschlüsse auf den eigentlichen Verursacher zu.

Bei der Testung geht es darum, die Antikörper der Klasse IgG4 zu suchen, die bei einem schwer verträglichen Lebensmittel vom Körper gebildet werden. Dabei entsteht eine Bindung des Antikörpers an die Stoffe des unverträglichen Lebensmittels. Anhand der Konzentration der IgG4 Immunglobuline im Blutkreislauf lässt sich deren Wirkungsgrad auf das Wohlbefinden einordnen. Zwar reagiert nicht jeder Körper gleich auf eine bestimmte Anzahl von Antikörpern bei einer Unverträglichkeit auf Meeresfrüchte, dennoch können die Erkenntnisse zur Besserung beitragen. Daher lautet meine Empfehlung an Dich, den Nahrungsmitteltest bei Lykon anzufordern.

Anzeichen einer Empfindlichkeit

Die Symptome äußern sich häufig in vollkommen unterschiedlichen Zeitabständen. Typischerweise haben die meisten Personen unter Magen- und Darm Beschwerden zu leiden. Dabei ist das komplette Repertoire an Unverträglichkeitssymptomen möglich. Angefangen mit krampfartigen Magenschmerzen bis hin zu starkem Durchfall und Erbrechen. Des Weiteren können auch Sodbrennen, Völlegefühl und Blähungen weniger stark auftreten. Ein Zusammenspiel aus allen Begleiterscheinungen ist ebenfalls möglich, wobei es auch nur zur Durchfall kommen kann, der einige Zeit nach dem Verzehr einsetzt.

Die Unverträglichkeitsreaktionen müssen nicht immer den bekannten Weg über Magen und Darm nehmen. Gelangen Stoffe über den Darm in die Blutbahn, die Beschwerden auslösen können, dann sind ebenso häufig Probleme mit der Haut die Folge. Eine plötzliche Hautrötung mit einem einhergehenden Juckreiz, der unterschiedlich stark auftreten kann, ist beinahe genauso häufig als körperliche Reaktion zu erwarten wie Darmbeschwerden. In manchen Fällen bilden sich kleine Bläschen oder Quaddeln, die nach einer gewissen Zeit von allein weggehen. Die Symptomformen sind sehr verschieden und zeitlich nicht einzuordnen. Ein Test ist oft die einzige Option, um der Ursache auf den Grund zu gehen. Bestellen kannst Du diesen über den unterhalb aufgeführten Angebotslink.



Rabattcode: STARK15 (-15%)


Testet 100 Lebensmittel


Einfacher Selbsttest


Schnelle Ergebnisse


Ohne Arztbesuch


Deutliche Handlungsempfehlungen

Bericht mit Hilfestellung

Wenn Du einen Test online bestellst, dann wirst Du selbstverständlich keinen medizinischen Bericht zur Auswertung erhalten. Die fachkundigen Mitarbeiter der Testanbieter werten Deine Resultate aus und übermitteln diese in digitaler Form. Du erhältst eine wissenswerte Übersicht über alle getesteten Substanzen. Dabei wird sie mit derselben Priorität bewertet wie jedes andere getestete Nahrungsmittel. Das Testergebnis konzentriert sich auf die vorliegende Überreaktion oder stellt klar, dass Du Meerestiere und andere Lebensmittel gut verträgst.

Alle unverträglichen Lebensmittel werden in die Kategorien mittel und stark eingeordnet. Wurde eine starke Reaktion nachgewiesen, dann bekommst Du entsprechende Empfehlungen, um die daraus resultierenden Beschwerden künftig zu vermeiden. Bei einer mäßigen Empfindlichkeit werden Dir Ernährungstipps gegeben, um bei einer Meeresfrüchte Unverträglich nicht vollständig auf den Genuss verzichten müssen. Darüber hinaus enthält der gehören Vorschläge zum Bericht, um eine ausgewogene Ernährung sicherstellen zu können.

Das Wichtigste zusammengefasst

Diese Unverträglichkeit ist in Sachen Symptome äußerst vielseitig aufgestellt. Allein die Anzeichen richtig zu deuten und zu reagieren, ist in Eigenregie kein leichtes Unterfangen. Deutlich einfacher ist es, mit einem Test auf Nahrungsmittelunverträglichkeit selber eine Probe zu entnehmen. Die Testergebnisse lassen nicht lange auf sich warten und Du erhältst Klarheit über die Ursache Deiner Beschwerden. Außerdem bieten die Testanbieter hilfreiche Tipps, um bei einer Unverträglichkeit gegen Meeresfrüchte richtig zu handeln. Sollte im Rahmen der Testresultate eine ungewöhnliche hohe Konzentration von Antikörpern gemessen werden oder die Symptome gehen trotz Umstellung der Ernährung nicht weg, dann ist ein Arztbesuch zu empfehlen.


Tobias Kluge
“Für Dich ist Seafood nicht nur eine Delikatesse, sondern auch ein wichtiges Detail Deiner Urlaubsplanung oder Restaurantauswahl? Dabei ist Dir nach meinem Beitrag aufgefallen, dass Du an einer Meeresfrüchte Unverträglichkeit leiden könntest? Dann ist es Zeit zu handeln und mit einem Test für Sicherheit zu sorgen.”