Kaffeeunverträglichkeit – Ursachen, Symptome & Test

Du verzichtest ungern auf den Kaffee am Morgen hast aber nach dem Trinken oft Bauchschmerzen oder Sodbrennen und den Verdacht, dass Du Kaffee nicht mehr so gut verträgst? Dann kannst Du dies jetzt ganz einfach und schnell testen lassen. Mit einem Test für zuhause, kannst Du testen lassen, ob Du unter einer Kaffeeunverträglichkeit leidest und das ohne lange Wartezeiten beim Arzt. Auf dieser Webseite findest Du einen Test für zuhause und bekommst alle Informationen zu den Analysen gleich dazu.

Kaffeeunverträglichkeit selbst testen

Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter

Rabattcode: STARK15 (-15%)
Bis zu 19 Blutwerte im Test
Zertifizierte Labore
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€

Schnelle Ergebnisse
Konkrete Empfehlungen
Ohne Arztbesuch
Detaillierter Bericht
Bewertung
98%

Erfahrungsbericht

Online Shop

Was wird untersucht?

Willst Du wissen, ob Du unter einer Unverträglichkeit oder Sensibilität leidest gibt es verschiedene Möglichkeiten dies testen zu lassen. Früher haben Ärzte oft auf die Hauttestmethode zugegriffen. Heute gibt es jedoch auch die Möglichkeit einen Test zu machen, der nicht nur schneller geht, sondern auch schmerzfreier ist und zuhause erledigt werden kann, so auch bei einem Verdacht auf eine Kaffee Unverträglichkeit.

Mit den Tests werden die Immunglobuline in Deinem Blut gemessen. Immunglobuline sind die Antikörper, die gebildet werden, um Fremdstoffe abzuwehren, die von Deinem Körper als gefährlich angesehen werden. Gemessen wird die Konzentration der IgE- und IgG-Antikörper. Die IgE-Antikörper sind direkt für die Abwehr zuständig, hingegen die IgG-Antikörper erst aktiviert werden, wenn es zu Reizungen und Entzündungen kommt.

Nachdem Du den Test bestellt und erhalten hast piekst Du Dir mit der kleinen Spitze des Testers einfach in die Fingerspitze und nimmst Dir ein paar Tropfen Blut ab. Dann verpackst Du den Test wieder und sendest ihn an den Anbieter zurück, der Anbieter übergibt ihn dann einem Partnerlabor zur Analyse. Nur wenige Tage später bekommst Du per E-Mail oder Post Deine Blutergebnisse mit den Resultaten und Empfehlungen, wie Du weiter vorgehen kannst.

Kaffeeunverträglichkeit Symptome

Sie kann sich auf unterschiedliche Weise äußern. Die Symptome zeigen sich meist im Magen-Darm-Trakt, können sich aber auch über Zittern, Schlafstörungen und Schwitzen zeigen. Kaffee beziehungsweise das enthaltene Koffein puscht Deinen Körper, leidest Du jedoch unter einer Unverträglichkeit, wirkt sich dies auf Deinen ganzen Körper und Dein Wohlbefinden aus.

Weitere Symptome:

  • Verstärkter Harndrang
  • Blähungen
  • Herzklopfen
  • Schwitzen

Solltest Du den Verdacht haben Kaffee schlecht zu vertragen, dann schau Dir einmal folgenden Test näher an und erhalte nach wenigen Tagen eine deutliche Antwort.

Rabattcode: STARK15 (-15%)
Testet 100 Lebensmittel
Einfacher Selbsttest
Schnelle Ergebnisse
Ohne Arztbesuch
Deutliche Handlungsempfehlungen

Das sagen die Resultate aus

Die Resultate sind die genauen Ergebnisse Deiner Blutanalyse. Die Experten schauen im Labor, wie hoch der Gesamtwert der Antikörper ist und wie konzentriert die einzelnen Antikörper vorkommen. Werden Auffälligkeiten festgestellt, werden die Werte miteinander verglichen, um einen präzisen Erlebnisbericht für Dich zu erstellen. Mit den Resultaten stellt Dir das Labor also eine verständliche und genaue Übersicht der Ergebnisse zusammen, sodass Du weißt, wie Du weiter vorgehen solltest. Die Resultate zeigen Dir, wie hoch die Wahrscheinlichkeit einer Unverträglichkeit gegen Kaffee ist. Passen die Ergebnisse mit Deinen Symptomen zusammen und Du hast erhöhte Werte, ist eine Unverträglichkeit sehr wahrscheinlich. Einige Anbieter stellen für Dich zudem Empfehlungen bereit, wie Du weiter vorgehen kannst.

Das Fazit

Klagst Du über Symptome die auf eine Kaffeeunverträglichkeit hinweisen, bietet ein Test Dir die einfachste und schnellste Variante herauszufinden, ob Dein Körper sensibel auf Kaffee reagiert. Du ersparst Dir mit einem Nahrungsmittelunverträglichkeit Test lange Wartezeiten beim Arzt und kannst ihn alleine durchführen. Ein Test für zuhause bietet Dir einige Vorteile. Denn so wird genau analysiert, auf welchen Fremdstoff Dein Körper sensibel reagiert und wie Du weiter vorgehen kannst, um nicht unter Deiner Unverträglichkeit gegen Kaffee zu leiden.


Tobias Kluge
“Mit meinem Bericht hast Du alles Wichtige zur Kaffee Unverträglichkeit erfahren. Solltest Du immer noch den Verdacht haben betroffen zu sein, bestelle am besten gleich einen Bluttest.”