Fleisch Unverträglichkeit – Ursachen, Symptome & Test

Ein deftiges Stück Fleisch gehört in die Liste Deiner Lieblingsgerichte, aber Dich graut schon vorher, dass Du hinterher unter Bauchschmerzen, Blähungen oder Übelkeit leidest? Dann ist Dein Gedanke, dass Du unter einer Fleisch Unverträglichkeit leidest nicht abwegig. Willst Du auf Nummer sichergehen, hast Du jetzt die Möglichkeit mit einem Selbsttest Dein Blut untersuchen zu lassen. Und bei uns findest Du Unternehmen, die Dir genau diese Tests anbieten.

Fleisch Unverträglichkeit selbst testen

Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter

Rabattcode: STARK15 (-15%)
Bis zu 19 Blutwerte im Test
Zertifizierte Labore
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€

Schnelle Ergebnisse
Konkrete Empfehlungen
Ohne Arztbesuch
Detaillierter Bericht
Bewertung
98%

Erfahrungsbericht

Online Shop
Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter

Rabattcode: BLUTTESTS (-15%)
Schnelle Lieferung
Online Gesundheitsportal
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€

Schnelle Ergebnisse
Resultate in App
Ohne Arztbesuch
Individuelle Ratschläge
Bewertung
97%

Erfahrungsbericht

Online Shop

Analyse im Labor

Für Dich geht alles ganz schnell und einfach, denn Du musst Dir nur den Test bestellen, Dir einmal in die Fingerspitze piecken und den Test wieder an den Anbieter zurücksenden. Hinterher wartest Du ein paar Tage und schon sind die Ergebnisse bei Dir und Du weißt, ob Du unter einer Unverträglichkeit gegen Fleisch leidest oder nicht. Den Rest übernehmen der Anbieter und das Partnerlabor für Dich.

Im Labor angekommen analysieren Experten Dein Blut und bestimmen die Konzentration verschiedener Abwehrstoffe in Deinem Blutserum. Unter die Lupe werden bei diesem Prozess die sogenannten IgE-Antikörper genommen, diese sind für die Kontrolle der Fremdstoffe zuständig, die Du über Lebensmittel oder die Luft aufnimmst. Isst Du also zum Beispiel Fleisch, ist das ein Fremdstoff, der kontrolliert werden muss, da er schädlich für Dich sein könnte.

Leider kommt es manchmal vor, dass Dein Körper einen Fremdkörper als schädlich ansieht, obwohl er es gar nicht ist und will ihn dann sofort abwehren, um Dich zu schützen. In diesem Moment beauftragt Dein Körper, Dein Immunsystem noch mehr IgE-Antikörper zu produzieren, um das Fleisch schneller zu kontrollieren und auszuscheiden. Und genau dann treten bei Dir die Symptome auf, denn Dein Körper versucht den Fremdkörper über den einfachsten Weg wieder loszuwerden.

Im Gegensatz zu Dir können die Experten im Labor den Prozess, aber in Deinem Blutserum beobachten und untersuchen welcher Stoff für die erhöhte Bildung der IgE-Antikörper verantwortlich ist. Gemessen wird dafür als Erstes der Gesamtsiegel all Deiner Abwehrstoffe, um diesen hinterher mit den Einzelwerten zu vergleichen und Dir einen aussagekräftigen Ergebnisbericht überreichen zu können.

So äußert sie sich

Neben den bereits oben beschriebenen Symptomen, können weitere Anzeichen auf eine Fleisch Unverträglichkeit hindeuten. Betroffen ist häufig der gesamte Magen-Darm-Trakt oder die Haut, in Einzelfällen kommt es auch zu Atembeschwerden oder Schwellungen der Schleimhäute im Mund- und Rachenbereich. Viele Menschen klagen bei einer leichten Fleisch Unverträglichkeit oft über ein unangenehmes Völlegefühl und Schlappheit. Hingegen Betroffene mit einer ausgeprägteren Unverträglichkeit zudem unter Übelkeit, starken Blähungen oder Hautrötungen und Pusteln leiden.

Abhängig sind die Symptome jedoch nicht nur von der Intensität Deiner Unverträglichkeit, sondern auch davon wie viel Fleisch und in welcher Kombination Du es ist.

Weitere Symptome

  • Durchfall
  • Kreislaufprobleme und Schweißausbrüche
  • Erbrechen
  • Schlappheit und Energielosigkeit
  • Juckreiz, Ekzeme, Nesselsucht
  • Grippeähnliche Beschwerden

Klagst Du über die beschriebenen oder ähnlichen Symptome, solltest Du Deinen Körper vor und nach dem Verzehr genau beobachten und über einen Test nachdenken.

Rabattcode: STARK15 (-15%)
Testet 100 Lebensmittel
Einfacher Selbsttest
Schnelle Ergebnisse
Ohne Arztbesuch
Deutliche Handlungsempfehlungen

Aussagekraft des Berichts

Mit dem Ergebnisbericht teilt Dir das Labor mit, was die Blutuntersuchung ergeben hat. Aufgeführt sind alle Resultate, die Dir verraten, wie sich Dein Körper in Kontakt mit den Inhaltsstoffen von Fleisch verhalten hat. Das heißt, Dir wird mitgeteilt, ob die Konzentration der Antikörper in Deinem Blut angestiegen ist und Dein Körper somit sensibel auf die Stoffe reagiert hat oder nicht. Geschrieben wird der Bericht, sodass Du ihn auch verstehen und sinnvoll nutzen kannst, wenn eine Unverträglichkeit wahrscheinlich ist.

Um es Dir noch einfacher zu machen, stellt der Anbieter der Tests eine Reihe von Empfehlungen zusammen, die hilfreich sein können, um Deine Ernährung anzupassen. Du bekommst also nicht nur die Ergebnisse auf leicht verständliche Weise, sondern eine auf Deine Unverträglichkeit zugeschnittene Beratung, die Dir hilft mit ihr umgehen zu können. Wurde Dein Verdacht nicht bestätigt, aber Dein Blut zeigt Auffälligkeiten, ist zu empfehlen den Ergebnisbericht aufzubewahren, da sich Unverträglichkeiten entwickeln können und Du die Empfehlungen später noch nutzen kannst. Übersandt werden Dir die Ergebnisse in den meisten Fällen per E-Mail oder postalisch.

Das Fazit

Der Nahrungsmittelunverträglichkeit Test für zuhause bietet meiner Meinung nach, eine hervorragende Alternative zum Test beim Arzt. Betrachtet man den Zeitfaktor und das Endresultat, wird deutlich, dass der Selbsttest nicht nur schneller und leichter erledigt werden kann, sondern in den meisten Fällen auch eine größere Hilfe darstellt, sollte eine Unverträglichkeit bestätigt werden. Denn Du bekommst nicht nur Fakten, vielmehr erstellen Dir die Labore und Anbieter Berichte und Empfehlungen, mit denen Du wirklich arbeiten kannst, um trotz der Fleisch Unverträglichkeit in den Genuss von gutem Essen zu kommen. Zudem kannst Du mit den Resultaten auch einen Arzt oder Komplementär Mediziner aufsuchen, um Dich bei starken Beschwerden beraten zu lassen.


Tobias Kluge
“Ich habe alle wichtigen Infos für Dich zusammengetragen. Wenn Du denkst, dass Du unter einer Fleisch Unverträglichkeit leidest, bestelle am besten sofort einen Bluttest.”