Fenchel Unverträglichkeit – Ursachen, Symptome & Test

Der Fenchel gilt allgemein als sehr gesundes Gemüse, kann allerdings vereinzelt unangenehme Reaktionen im Magen-Darm-Bereich sowie auf der Haut auslösen. Dabei bleibt eine Fenchel Unverträglichkeit oftmals lange Zeit unentdeckt, da das Gemüse nicht gerade täglich auf dem Speiseplan steht. Zur Aufklärung kann ein Selbsttest beitragen, den Du im Internet bestellen kannst. Welche Anbieter dafür gut geeignet sind, das habe ich in einer Liste für Dich vorbereitet.

Fenchel Unverträglichkeit selbst testen

Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter



Rabattcode: STARK15 (-15%)


Bis zu 19 Blutwerte im Test


Zertifizierte Labore
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€



Schnelle Ergebnisse


Konkrete Empfehlungen


Ohne Arztbesuch


Detaillierter Bericht
Bewertung
98%

Erfahrungsbericht

Online Shop

Das Nachweisverfahren

Im ersten Schritt musst Du zunächst eine Probe an das jeweilige Fachlabor des Anbieters senden. Binnen weniger Tage wird Dein Blut durch einen innovativen Antikörperbindungstest analysiert. Bei diesem aufwendigen Screening geht es nicht etwa um bekannte Biomarker wie Vitamine oder einzelne Nährstoffe. Die Blutuntersuchung ist speziell auf Immunglobuline des Typs IgG4 ausgerichtet. Diese stehen in Verbindung mit Empfindlichkeiten auf Nahrungsmittel wie bei einer Unverträglichkeit auf Fenchel. Bei dem Test geht es schlichtweg darum, festzustellen, wie stark die IgG4 Antikörper auf Nahrungsmittel reagieren.

Bei der Analyse wird nicht ausschließlich auf eine Fenchel Unverträglichkeit getestet, vielmehr setzen die Anbieter auf Vielfalt für eine bessere Trefferquote. Im Rahmen des Tests wird versucht, verschiedene Reaktionen durch die Zufuhr von Antigen Nahrungsmitteln auszulösen. Kommt es zu Antikörperreaktionen, dann ist deren Konzentration ein wichtiger Marker, für die anschließende Analyse des Diagnoseverfahrens. Je höher der IgG4-Wert ist, desto heftiger werden in den meisten Fällen die körperlichen Beschwerden ausfallen. Das bezieht sich letzten Endes auf alle getesteten Nahrungsmittel. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass die Ursache ermittelt wird, selbst wenn es sich um keine Fenchel Unverträglichkeit handeln sollte. Dafür musst Du Dir lediglich diesen Lykon Blutcheck bestellen.

Typische Symptomatik

Sie äußert sich nicht unbedingt wie die meisten Überreaktionen auf Nahrungsmittel mit starken Bauchschmerzen, Blähungen und Durchfall. Es gibt zwar Betroffene, die unter den typischen Unverträglichkeitssymptomen zu leiden haben, das ist allerdings nur eine sehr kleine Anzahl. Vielmehr sind die Anzeichen äußerlich zu bemerken. Da der Doldenblütler gegen Atemwegserkrankungen und auch gegen Blähungen eingesetzt wird, sind Symptome, die den Magen- und Darmbereich betreffen, äußerst selten anzutreffen.

Ein weitaus häufiger auftretendes Problem sind Reaktionen im Munden- und Rachenraum. Diese können plötzlich während des Essens auftreten, aber auch erst viel später einsetzen. Das können kleine Bläschen auf den Lippen sein oder ein unterschwelliges Brennen auf der Zunge. In Abhängigkeit zur Stärke der Unverträglichkeit gegen Fenchel erfolgt in der Regel auch die Symptomatik. Das lässt sich mit einem Test relativ genau ermitteln. Weitere Nebenwirkungen, von denen häufig berichtet wird, betreffen die Haut. Dabei sind Hautrötungen und Ausschläge mit einem einhergehenden Juckreiz Gang und gebe, die meist zeitversetzt oft erst einen Tag nach dem Verzehr einsetzen. Für Gewissheit sorgen kannst Du mit diesem Testkit aus dem Hause Lykon:



Rabattcode: STARK15 (-15%)


Testet 100 Lebensmittel


Einfacher Selbsttest


Schnelle Ergebnisse


Ohne Arztbesuch


Deutliche Handlungsempfehlungen

Informative Ergebnisse

Es dauert keine Woche und Du wirst bereits einen Testbericht einsehen können. Dieser informiert Dich recht aufschlussreich darüber, ob sich Dein Verdacht bestätigt hat oder nicht. Außerdem enthält der Bericht Angaben zu allen anderen Nahrungsmitteln des Tests und möglichen Überempfindlichkeiten. Dir wird aufgezeigt wie stark Dein Körper auf bestimmte Lebensmittel reagiert und ob es angebracht wäre, auf diese für einen längeren Zeitraum zu verzichten.

Der Selbsttest ist so genau, dass die Resultate es den Ernährungsberater ebenfalls ermöglichen zu empfehlen, bei einer Fenchelunverträglichkeit nur noch aller paar Tage das Gemüse zu essen oder als Tee zu trinken. Darüber hinaus werden Dir im Rahmen der Auswertung Tipps gegeben, welches Gemüse oder welchen Tee Du zum Beispiel anstelle von für Dich unverträglichen Nahrungsmitteln als Alternative verwenden kannst. Außerdem wird Dir bei einer diagnostizierten Fenchel Unverträglichkeit ein Zeitrahmen vorgegeben, wann Du das Gemüse Schritt für Schritt wieder in normalen Mengen verzehren kannst.

Das Fazit

In der Naturheilkunde spielt der Fenchel eine wichtige Rolle, ob in natürlicher Form, als Tee oder in Extrakten, die Pflanze wird aufgrund ihrer wertvollen Inhaltsstoffe sehr geschätzt. Dennoch kann es im Einzelfall zu einer Fenchel Unverträglichkeit kommen, die Du mit einem schnellen Testverfahren von zuhause aus erkennen kannst. Sollten Deine Beschwerden trotz der Ernährungstipps und einem Verzicht auf Fenchel anhalten, dann sind weiterführende Nahrungsmittelunverträglichkeit Tests möglich und es ist sehr zu empfehlen einen Arzt mit Deinem Problem zu konsultieren.


Tobias Kluge
“Du trinkst hin und wieder Fencheltee und hast schon länger die Vermutung, dass dieser Dir auf den Magen schlägt und das eventuell eine Fenchel Unverträglichkeit bestehen könnte? Um das in kürzester Zeit herauszufinden ist ein Nahrungsmitteltest sehr zu empfehlen.”