Blumenkohl Unverträglichkeit – Ursachen, Symptome & Test

Blumenkohl gehört zu deinen Lieblingsspeisen, aber Du hast nach dem Essen oft Bauchschmerzen, Blähungen oder bekommst viele Pickel und hast den Verdacht Blumenkohl nicht zu vertragen? Dann hast Du jetzt die Möglichkeiten, einen Test für zuhause zu bestellen. Bei uns findest Du verschiedene Anbieter, die Dir diese Tests anbieten und Dein Blut im Labor untersuchen lassen. Zudem bekommst Du von uns alle Infos zur Blumenkohl Unverträglichkeit.

Blumenkohl Unverträglichkeit selbst testen

Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter



Rabattcode: STARK15 (-15%)


Bis zu 19 Blutwerte im Test


Zertifizierte Labore
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€



Schnelle Ergebnisse


Konkrete Empfehlungen


Ohne Arztbesuch


Detaillierter Bericht
Bewertung
98%

Erfahrungsbericht

Online Shop

Das musst Du tun

Die Tests für zuhause sind so aufgebaut, dass Du Dir nur in den Finger piecken musst, um Dir etwas Blut abzunehmen, und das war es auch schon. Für den Pieck in die Fingerspitze sind die Tests mit einer kleinen Nadel ausgestattet, über diese nimmt der Test Dein Blut auf. Sodass das Labor später eine kleine Blutprobe von Dir hat. Danach musst Du den Test nur noch zurückschicken und Dich ein paar Tage gedulden.

Im Labor angekommen untersuchen Experten Deine Blutprobe nach einem bestimmten Schema, um die Konzentration der IgE-Antikörper in Deinem Blut zu bestimmen. Die IgE-Antikörper, auch Immunglobuline und Abwehrstoffe genannt, sind für die Abwehr von Fremdstoffen in Deinem Körper zuständig. Manchmal kommt es vor, dass der Körper einen Stoff für gefährlich hält und mit Abwehr reagiert, um ihn schnell wieder auszuscheiden.

Aufgrund der heftigen Reaktion können dann Symptome auftreten, die Dir den Verzehr der verursachenden Lebensmittel, wie Blumenkohl, erschweren. Und genau dieser Prozess kann auch in Deinem Blut untersucht werden. Die Experten messen den Gesamtspiegel all der Antikörper in Deinem Blut und vergleichen hinterher die Einzelwerte, um zu analysieren, ob Dein Körper mit einer Abwehrreaktion gegen den Fremdkörper vorgegangen ist.

Nachdem alles untersucht, analysiert und ausgewertet wurde, erstellen die Experten einen ausführlichen Ergebnisbericht für Dich. Im Bericht findest Du alle Resultate der Auswertung und die Experten teilen Dir mit, ob Du unter einer Unverträglichkeit gegen Blumenkohl leidest oder nicht. Wurde eine Unverträglichkeit oder Auffälligkeit festgestellt bekommst Du von Anbietern, wie Lykon eine Reihe von Empfehlungen, wie Du weiter vorgehen kannst, um mit der Unverträglichkeit gut umgehen zu können.

Die Symptome

Sie kann verschiedene Anzeichen und Symptome mit sich bringen. Bauchschmerzen, Blähungen und ein Juckreiz im Mund gehören zu den häufigsten Anzeichen, die eine Unverträglichkeit gegen Blumenkohl mit hervorruft. Aber auch Hautprobleme, wie Pickel, Pusteln und Rötungen können auf eine Unverträglichkeit hindeuten.

Wie heftig die Symptome auftreten ist abhängig von der Intensität und der Menge, in welcher Du den Blumenkohl oder die Inhaltsstoffe von Blumenkohl aufnimmst. Bei starken Beschwerden empfiehlt es sich zügig einen Test zu machen, um der Ursache für Deine Probleme auf den Grund zu gehen. Denn Unverträglichkeiten können sich jeder Zeit verschlimmern, wenn die Ernährung nicht umgestellt wird.

Weitere Anzeichen:

  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Hautjucken
  • Hautausschlag
  • Pusteln im Mund
  • Verdauungsprobleme



Rabattcode: STARK15 (-15%)


Testet 100 Lebensmittel


Einfacher Selbsttest


Schnelle Ergebnisse


Ohne Arztbesuch


Deutliche Handlungsempfehlungen

Die Resultate

Schon nach ein paar Tagen bekommst Du per E-Mail die Auswertung der Blutanalyse übersandt. Mit der Auswertung teilen Dir die Experten mit, zu welchem Ergebnis sie gekommen sind. Das heißt, sie informieren Dich darüber, wie wahrscheinlich eine Unverträglichkeit bei Dir ist und wie Du am besten weiter vorgehst, wenn eine Auffälligkeit festgestellt wurde. Im Bericht findest Du sowohl das Resultat Deines Gesamtspiegels als auch die Resultate der Einzelwertanalyse.

Selbstverständlich verzichten die Experten auf Fachchinesisch und schreiben den Ergebnisbericht, so dass Du ihn verstehen kannst. Auch die Empfehlungen der Anbieter sind leicht umsetzbar und zeigen Dir genau, welche Nahrungsmittel Du bedenkenlos essen kannst und welche nicht. Da Blumenkohl in manchen Fertiggerichten vorkommt, listen die Anbieter Dir diese auf, um Dich noch besser zu unterstützen.

Das Fazit

Nachdem ich mir die Tests genau angesehen habe und diese Variante mit den üblichen Hauttests beim Arzt verglichen habe, steht für mich fest, dass ich lieber auf die Tests für zuhause zurückgreife. Denn der Nahrungsmittelunverträglichkeit Test ist nicht nur schmerzfreier, sondern viel schneller erledigt. Du ersparst Dir mit einem Test mindestens 2 Besuche beim Arzt und bekommst sowohl den Test selbst als auch die Ergebnisse direkt nach Hause geschickt. In Verbindung mit den Symptomen gibt die Blutanalyse meiner Meinung nach viel Aufschluss und die Empfehlungen helfen dabei auch mit einer Unverträglichkeit gut leben zu können.


Tobias Kluge
“Jetzt hast Du alle Informationen zur Blumenkohl Unverträglichkeit und weißt, worauf Du achten solltest. Vermutest Du weiterhin betroffen zu sein, empfehle ich Dir, gleich einen Bluttest zu bestellen.”