Testosteronspiegel selbst steigern – Schnell & einfach zum Ziel

Fitnessstudio

Ja, Männer und Frauen können ihren Testosteronspiegel selber steigern. Es gibt natürliche und künstliche Mittel und Medikamente, mit denen auch Du Deinen Testosteronspiegel steigern kannst. In unserem Artikel erfährst Du, wie Du die unterschiedlichen Möglichkeiten verbinden kannst und Deinen Testosteronspiegel steigern kannst, um nicht unter den möglichen Folgen eines Testosteronmangels zu leiden und Deinen Testosteronhaushalt auf lange Sicht im Gleichgewicht zu halten. Zuvor wird Dir eine Übersicht präsentiert, mit Anbietern, bei denen Du Möglichkeiten zur Überprüfung bestellen kannst. Wenn Du also einen Verdacht hast, bekommst Du hervorragende Optionen ihm nachzugehen.

Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter

Rabattcode: STARK15 (-15%)
Testet 1 Blutwert
Zertifizierte Labore
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€

Schnelle Ergebnisse
Konkrete Empfehlungen
Ohne Arztbesuch
Detaillierter Bericht
Bewertung
98%

Erfahrungsbericht

Online Shop
Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter

Rabattcode: BLUTTESTS (-15%)
Schnelle Lieferung
Online Gesundheitsportal
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€

Schnelle Ergebnisse
Resultate in App
Ohne Arztbesuch
Individuelle Ratschläge
Bewertung
97%

Erfahrungsbericht

Online Shop

Testosteronspiegel auf natürliche Weise steigern

Es gibt wie bereits gesagt verschiedene Methoden, um den Testosteronspiegel zu steigern. Ob für Dich die natürliche Art wie beispielsweise die Ernährung umstellen, Training, um das Muskelwachstum und die Muskelmasse zu verbessern oder homöopathische Mittel am besten geeignet sind, ist natürlich nicht nur davon abhängig, ob Du eine Frau oder ein Mann bist. Manchmal ist es sogar besser, wenn ein Personal Trainer beauftragt wird. Dieser weiß genau, worauf es beim Testosteronwert ankommt und kann Dir dabei helfen, deine Ziele umzusetzen.

Mit der richtigen Ernährung den Testosteronspiegel steigern

Mit dem richtigen Ernährungsstil kannst Du Deine Testosteron-Produktion richtig in Schwung bringen. Die Ernährung ist sehr wichtig, um den Hormon-Haushalt im Gleichgewicht zu halten, dies gilt auch für das Männerhormon Testosteron. Sie hilft Dir aber nicht nur dabei, Deinen Testosteronspiegel erhöhen zu können, Du vermeidest auch Fettleibigkeit. Du steigerst und verbessert also Deine Vitalität, Leistungsfähigkeit und sorgst für ein kräftiges Herz-Kreislauf-System. Mit der richtigen Ernährung wirst Du schon nach kurzer Zeit einen Anstieg des Testosteronspiegels bemerken.

Die besten Lebensmittel mit Testosteron

Es gibt Lebensmittel, die nur wenig oder gar kein Androgene enthalten und es gibt Lebensmittel, die viel Testosteron enthalten oder die Testosteronproduktion stark anregen. In welchen Lebensmitteln Du viel Testosteron findest und in welchen Lebensmitteln weniger Androgene enthalten ist, erklären wir Dir im Folgenden. Zudem verraten wir Dir, welcher Ernährungsstil für einen besonders hohen Testosteronwert sorgt. Bitte beachte, dass Männer und Frauen unterschiedlich auf Lebensmittel reagieren und auch die Verarbeitung dieser bei jeder Person anders ist. Wir können daher keine Garantie geben, dass eine Ernährungs-Umstellung auch bei Dir zum Erfolg führt. Allerdings kann die Rolle des Hormons nicht unterschätzt werden, wie das folgende Video beweist:

Steigert Fleisch Testosteron?

Obwohl Fleisch zu jenen Lebensmitteln gehört, denen pure Männlichkeit zu gesprochen wird, unterstützt nicht jede Fleischsorte den Testosteronspiegel. Wer mit Fleisch seinen Testosteronspiegel erhöhen möchte, sollte unbedingt auf qualitative Lebensmittel achten und am besten auf rotes Fleisch wie beispielsweise Rind zurückgreifen. Möchtest Du nicht auf Fleisch verzichten, kombiniere es mit passenden Beilagen wie Gemüse oder Salat. Auch ein regelmäßiger Austausch gegen Fisch und anderen testosteronhaltigen oder testosteronfördernden Lebensmitteln bietet sich an.

Testosteron steigern mit Tee?

Es gibt Tees und Teemischungen, die die Testosteronproduktion nicht direkt anregen, aber das im Körper zirkulierende Testosteron erhöht. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass grüner und weißer Tee ein Molekül enthält, dass die Ausscheidung von Testosteron verhindert. Das Molekül blockiert das für die Ausscheidung verantwortliche Enzym und verringert die Testosteronausscheidung so um satte 30 %.

Ingwer zur Testosteronsteigerung?

Ingwer zählt weltweit zu den beliebtesten Lebensmitteln, wenn es darum geht, dein Wohlbefinden und deine Gesundheit zu verbessern. Ingwer ist nicht nur dafür geeignet, das Herz-Kreislauf-System zu stärken und die Leistungsfähigkeit zu erhöhen, sondern wirkt sich auch stark auf den Hormonhaushalt aus. Untersuchungen wurden in erster Linie bei Tieren durchgeführt, aber auch Untersuchungen mit Menschen ergaben Erstaunliches. Ingwer erhöht bei unfruchtbaren Menschen den Testosteronspiegel um bis zu 17 %, dass heißt Ingwer kann dein Testosteron Booster sein.

Testosteron steigern mit Nüssen?

Nüsse sind in Maßen im Allgemeinen sehr gesund und halten Deinen Körper fit. Um Deinen Testosteronspiegel auf Schwung zu bringen, greifst Du aber am besten zu Paranüssen. Diese erhöhen zum einen den Testosteronspiegel und wirken zudem leistungssteigernd. Wie auch andere Lebensmittel wirken Paranüsse nicht nur bei Männern. Auch Frauen profitieren mit einem Testosteronanstieg von einer erhöhten Libido. Auch Walnüsse wirken neben den Paranüssen wie Testosteron Booster.

Plattform Lykon_1

Die Lykon Experten helfen Dir bei Deinem persönlichen Ernährungsplan

Sind Eier behilflich beim Testosteronanstieg?

Ja, Eier sind nicht nur hervorragend für Sportler, die Kraftsport betreiben geeignet, sondern auch für Männer und Frauen, die Ihren Testosteronspiegel in die Höhe treiben wollen. Allerdings sollte das gesamte Ei und nicht nur das Eiweiß verspeist werden, denn die Mischung aus Eigelb und Eiweiß macht den Unterschied. Um Testosteron herzustellen, benötigt der menschliche Körper Nahrungsfett und Cholesterin, beide Bausteine sind im Ei enthalten, sodass die Produktion von neuem Testosteron angeregt und gefördert wird.

Testosteron steigern mit Olivenöl

Auch Olivenöl gehört nicht nur zu den besten Lebensmitteln, weil es lecker ist und viele Speisen mit Olivenöl verfeinert werden können. Olivenöl ist sehr gesund und nimmt ebenfalls Einfluss auf den Testosteronspiegel und zudem auf die Potenz des Mannes. Olivenöl enthält pflanzliche Fette und wichtige Mineralstoffe, die vom Körper besser aufgenommen und verarbeitet werden können, als sie in vielen anderen Ölen vorkommen. Wenn Olivenöl nicht dein Geschmack ist, kannst Du auch auf Kokosöl zurückgreifen. Wenn Du neben den Tipps wissen möchtest, wie es um Deinen Wert steht, nutze folgendes Angebot und bekomme Klarheit.

Rabattcode: STARK15 (-15%)
Testet 1 Blutwert
Zertifizierte Labore
Schnelle Ergebnisse
Konkrete Empfehlungen
Ohne Arztbesuch

Testosteron natürlich steigern – Mit pflanzlichem Testosteron und Hausmitteln zu mehr Testosteron

Wusstest Du, dass vegan lebende Frauen und Männer einen vergleichsweise hohen Testosteronwert haben? Viele Pflanzen wie Wurzeln, Gewürze und Kräuter enthalten pflanzliches Testosteron, dass sich ebenfalls auf den menschlichen Testosteronspiegel auswirkt. Menschen, die statt Fleisch auf pflanzliche Produkte zurückgreifen, nehmen daher viel mehr von dem pflanzlichen Testosteron auf. Unser Körper kann mit dem pflanzlichen Testosteron (Phytoandrogene) arbeiten.

Testosteron steigern mit Wurzeln

Es gibt Wurzeln, die haben eine positive Wirkung auf den Testosteronspiegel. In der chinesischen Medizin wird die Ginsengwurzel als natürliches Heilmittel und Potenzmittel eingesetzt. Die Wurzel setzt mit heißem Wasser übergossen wichtige Stoffe frei, die zur Förderung der Testosteronproduktion beitragen. Ebenfalls eine sehr gute Wirkung hat die Brennnesselwurzel, diese beugt nicht nur Prostata-Erkrankungen vor, sondern hemmt auch die Produktion von Aromatase.

Ginseng Studien: Studie 1, Studie 2

Testosteron steigern mit Kräutern

Auch mit Kräutern lässt sich bei Frauen und Männern der Testosteronspiegel steigern oder die Libido erhöhen. Kamille gehört beispielsweise zu jenen Kräutern, die Chrysin enthalten. Dieses nimmt Einfluss auf die Testosteronproduktion und erhöht somit den Testosteronhaushalt. Auch Kräuter aus anderen Ländern wie Indien, Thailand und China können zur Steigerung der Potenz und des Testosteronspiegels eingesetzt werden.

Studien zu Chrysin (in Kamille enthalten): Studie 1, Studie 2

Testosteron steigern mit Gewürzen

Ja, schon mit kleinen Mengen kann der Testosteronspiegel gesteigert werden. Ingwer, Knoblauch und Kurkuma gehören nicht nur zu den beliebtesten Gewürzen gesundheitsbewusster Menschen, weil sie antibakteriell, antiviral und antibiotisch wirken und für viele Menschen auch einfach jedem Essen den letzten Geschmacksschliff verpassen. Die oft als Gewürze eingesetzten Lebensmittel enthalten wichtige Stoffe, die Einfluss auf die Testosteronproduktion nehmen.

Studien zu Ingwer: Studie 1, Studie 2

Testosteron steigern durch Sport

Sport gehört zu jenen natürlichen Methoden, die den Testosteronspiegel extrem boosten können. Natürlich ist der Effekt nicht nur von der Sportart abhängig, sondern auch von der Intensität und Dauer der sportlichen Aktivität. Mit Sportarten, bei denen man ordentlich ins Schwitzen kommt, kann die Testosteronproduktion viel stärker angeregt werden als mit ruhigeren Sportarten, wie es zum Beispiel bei Yoga der Fall ist. Wie Du mit der richtigen Sportart und Training Deinen Testosteronspiegel erhöhst, verrate ich Dir jetzt, vorab zeige ich Dir aber, wie der Lykon Test aussieht und was Dich bei ihm erwartet.

Testosteron steigern durch Krafttraining

Mit einem intensiven und regelmäßigen Kraft-Training werden nicht nur der Muskelaufbau und das Muskelwachstum angeregt. Mit dem richtigen Training kann man auch das Testosteron steigern und die Muskelmasse vergrößern. Beides hat eine große Wirkung auf das Wohlbefinden und wirkt sich somit gleich doppelt auf den Testosteronspiegel aus. Mit einem gestärkten Körper und viel Vitalität können Männer und Frauen zudem einem Libidoverlust vorbeugen.

Testosteron steigern durch ein effektives Beintraining

Mit einem intensiven Beintraining kann ebenfalls die Testosteronproduktion gesteigert werden. Dafür geeignet sind nicht nur die Beintrainings im Fitnessstudio, auch regelmäßige Kniebeugen nehmen Einfluss auf die Testosteron-Produktion. Testosteron erhöhen durch Kniebeugen ist aber nicht die einzige Methode, wie Du mit einem Beintraining Deinen Testosterongehalt erhöhst. Auch andere Beinübungen nehmen auf die Testosteronbildung und den Muskelaufbau in den Beinen Einfluss.

Testosteron steigern durch joggen

Joggen ist nur bedingt dafür geeignet, den Testosteronspiegel zu erhöhen. In Verbindung mit Sprints ist Joggen aber sehr effektiv. Ob Mann oder Frau, jeder Sportler kann also mit einem Joggen-Intervalltraining auch den Testosteronspiegel erhöhen.

Testosteron steigern mit Vitaminen

Es gibt nicht nur Lebensmittel, Training und Hausmittel, mit denen man die Produktion vom Sexualhormon anregen kann. Auch Vitamine sind bei einem Testosteronmangel hilfreich und machen zudem sogar glücklich. Welches Vitamin wirklich hilft und die Werte des Testosteronspiegels in die Höhe treibt, verrate ich Dir jetzt.

Testosteron steigern durch die Aufnahme von Vitamin D

Ja! Vitamin D ist ein kleines Zaubermittel, wenn es darum geht, das Sexualhormon zu produzieren. Vitamin D wirkt in vielerlei Hinsicht auf die Hormonproduktion und macht so nicht nur glücklicher, sondern auch potenter und sexuell aktiver. Die Daten verschiedener Studien zu Vitamin D zeigen, dass selbst bei einem bestehenden Testosteronmangel mit den richtigen Maßnahmen die Beeinträchtigungen behoben werden können, indem der Vitamin D-Spiegel erhöht wird. Du kannst Vitamin D nicht nur über die Sonne aufnehmen. Es gibt auch Vitamin D Kapseln und Vitamin D Tabletten.

Testosteron steigern mit homöopathischen Mitteln

Die Homöopathie ist nicht nur für kleine Wehwehchen geeignet. Richtig eingesetzt wirken homöopathische Mittel manchmal sogar Wunder. Bevor ich Dir erkläre, welches homöopathische Mittel häufig für die Testosteronanreicherung im Blut eingesetzt wird, möchte ich Dir zu einem Besuch bei einem Komplementär Mediziner raten. Dieser kann Dir nach einer ersten Anamnese genau sagen, wo Dein Problem liegt und wie Du am besten vorgehst.

Ein Komplementär Mediziner beachtet nicht nur den ermittelten Wert. Er steckt Ziele und achtet auf Beschwerden, Muskeln, Fitness und andere wichtige Faktoren, die Informationen zum Hormonhaushalt haben. Zudem weiß er genau, in welchen Mengen die Mittel eingenommen werden sollten und kann Tipps geben, wie weiter vorgegangen werden kann. Anschließend kannst Du die Ergebnisse überprüfen, indem Du folgendes Angebot nutzt.

Rabattcode: STARK15 (-15%)
Testet 1 Blutwert
Zertifizierte Labore
Schnelle Ergebnisse
Konkrete Empfehlungen
Ohne Arztbesuch

Testosteron steigern mit Globuli

Es gibt heute auch Globuli die zur Steigerung des Testosterons bei Männern und Frauen eingesetzt werden können. Das homöopathisch handpotenzierte Testosteron in der Potenz D12 wird beispielsweise dann eingenommen, wenn ein Testosteronmangel vorliegt und dem Körper auf natürliche Weise Testosteron zugeführt werden soll. Ein Mann, dessen Hoden oder Nebennieren nicht genug Testosteron produzieren, kann nicht nur unter Problemen der Erektion leiden, sondern auch sehr wenig Muskeln und einen verringerten Bartwuchs haben.

Testosteron steigern mit Supplements

Es gibt verschiedene Produkte, die zur Testosteronsteigerung verwendet werden können. Ich habe mich mit den bekanntesten und beliebtesten Supplements auf der ganzen Welt auseinandergesetzt und zeige, welche Produkte wirklich Einfluss auf den Wert nehmen und welche nicht.

Testosteron steigern Ashwagandha

Bei Ashwagandha handelt es sich um eine Wurzel, die in der indischen Ayuveda Heilkunde zum Einsatz kommt. Der Wurzel werden verschiedene Heilkräfte zugesprochen. Studien ergaben, dass die Ashwagandhawurzel nicht nur den Testosteron-Wert erhöht, sondern auch die Leydig Zellen stimuliert und LDL-Cholesterin verringert.

Eine Studie zur Ashwagandhawurzel findest Du beispielsweise >hier<

Testosteron steigern mit Zink

Zink wirkt sich ebenfalls auf die T-Produktion aus und sollte bei Mangelerscheinungen eingenommen werden. Erhältlich sind nicht nur Zinktabletten und andere Supplements. Auch Rindfleisch enthält viel Zink, dieses sollte allerdings Qualität haben und nicht vom Discounter sein.

Testosteron steigern mit Maca

Maca gehört nicht zu den Supplements, die den Testo-Wert erhöhen und trotzdem gilt es in der Bodybuildingszene als beliebtes Einnahmemittel. Maca hat jedoch einen direkten Einfluss auf Deine sexuelle Aktivität und kann somit eingenommen werden, wenn im Alter die Lust am Sex schwindet.

Testosteron steigern mit Ginseng

Wie bereits erläutert, gehört Ginseng zu den sehr effektiven Produkten. Du bekommst die gesunde Wurzel aber nicht nur in roher Form zum Aufgießen. Auch Supplements sind erhältlich und erleichtern die perfekt dosierte Einnahme von Ginseng.

Testosteron steigern mit Bockshornklee

Es gibt zudem verschiedene Produkte, die Bockshornklee enthalten. Diese wirken sich laut Unternehmen nicht nur auf die Gesundheit und Fitness aus, sondern auch auf die Hormonproduktion. Bockshornklee ist laut verschiedener Artikel aber eher dazu geeignet, die sexuelle Aktivität zu erhöhen. In wieweit Bockshornklee Einfluss auf die Hormonproduktion nimmt, ist noch nicht endgültig bestimmt.

Testosteron steigern mit Pflastern

Auch Testosteronpflaster eignen sich, um den Testosteronhaushalt hochzutreiben. Die Pflaster werden einfach aufgeklebt und geben nach und nach das Sexualhormon über die Haut an den Körper ab. Eine einfache und effektive Variante, die meist von Männern genutzt wird. Pflaster spielen in der Doping-Branche oft eine Rolle.

Testosteron steigern mit Kapseln

Testosteronkapseln sind für Männer vorgesehen und versprechen neben mehr Sexualtrieb, einen schnelleren und besseren Muskelaufbau und Fettabbau. Außerdem soll sich das über die Kapseln zugeführte Hormon auf Deine Energie und Konzentration auswirken. Die Kapseln enthalten oft verschiedene Inhaltsstoffe, die die Testosteronherstellung anregen sollen.

Testosteron steigern Aminosäuren

Aminosäuren gehören bisher eher zu den Geheimtipps, was die Steigerung der Potenz angeht. Es gibt verschiedene Produkte, die Aminosäuren enthalten, die eine positive Wirkung auf die Potenz und Lust des Mannes haben sollen. Häufig werden Aminosäuren in Verbindung mit anderen Produkten eingenommen, sodass eine ausgeglichene Mischung entsteht.

Testosteron steigern bei Frauen

Handelt es sich bei dem Hormon auch um ein männliches Sexualhormon, kann ein Testosteronmangel auch bei Frauen vorliegen und Störungen verursachen. Nicht nur sexuelle Unlust, Müdigkeit und Konzentrationsschwäche können die Folge eines Mangels sein, auch die Gewichtszunahme und sogar Depressionen können folgen. Da nur Männer Testosteron auch im Hoden produzieren können, sollten gerade Frauen mit einem Mangel die Produktion mit den genannten Hilfsmitteln anregen.

Testosteron künstlich steigern

Der Testosterongehalt und die Produktion kann natürlich nicht nur auf natürliche Weise erhöht werden. Es gibt auch künstlich hergestellte Hilfs- und Arzneimittel, die zur Auswahl stehen. Vor allem für Menschen, die wenig Zeit haben und nicht ständig ein Fitnessstudio oder Personal Trainer aufsuchen können, um Muskeln aufzubauen, können die künstlich hergestellten Produkte eine einfache Alternative bieten.

Testosteron steigern mit Tabletten

Es gibt nicht nur Kapseln und Tabletten, die natürliches Testosteron enthalten. Auch künstlich hergestelltes Testosteron ist heute erhältlich und wird oft in Form von Tabletten verabreicht. Verschrieben werden die Tabletten beispielsweise dann, wenn ein Junge in der Pubertät ist und die Testosteronherstellung zu gering ist. Um im späteren Leben nicht unter Problemen und Störungen zu leiden, erhalten Jugendlichen dann Testosterontabletten.

Testosteron steigern mit Pflastern

Relativ neu auf dem Markt sind die Testosteronpflaster für den modernen Mann. Die Testosteronpflaster gibt die Inhaltsstoffe direkt an den Körper ab und nimmt somit Einfluss auf die Libido und den Testosterongehalt im Blut.

Testosteron steigern mit DHEA

DHEA (Dehydroepiandrosteron) wird zur Gruppe der männlichen Sexualhormone gezählt und im weiblichen wie männlichen Körper gebildet. DHEA kann auf unterschiedliche Weise eingenommen werden und fördert die Testosteronherstellung, da es im Körper auch in andere Sexualhormone umgewandelt werden kann. Möchtest Du wissen, wie Dein Wert ist? Nutze dann folgendes Angebot und erhalte in kürzester Zeit Klarheit.

Rabattcode: STARK15 (-15%)
Testet 1 Blutwert
Zertifizierte Labore
Schnelle Ergebnisse
Konkrete Empfehlungen
Ohne Arztbesuch

Ja, ein Testosteronanstieg nimmt nicht nur Einfluss auf deine Lust und Aktivität und deinen Muskelaufbau, sondern auch auf deinen Bartwuchs. Eigentlich nimmt der Testosteronanstieg sogar auf deine gesamte Männlichkeit Einfluss und wird in allen Organen verwendet. Solltest Du also unter einem schlechten oder ungleichen Bartwuchs leiden, kann dies auf einen Testosteronmangel deuten.

Ja, Fasten kann Einfluss auf Deine Testosteronwerte haben. Zusammen mit einem gesunden Ernährungsstil können tägliche Fastenzeiten sogar eine recht große Wirkung auf deinen Hormonhaushalt haben. Ob und wie stark Dein Hormonhaushalt ansteigt, ist natürlich auch abhängig von Deinem Körper und dessen Eigenschaften.

Es gibt Artikel, die sagen, dass Kreatin einen Einfluss auf den Testosteronhaushalt haben, aber es gibt auch Berichte und Studien, die keinen Zusammenhang herstellen konnten. Daher gehört Kreatin für mich eher zu den Produkten, auf die ich persönlich nicht zurückgreifen würde. Es gibt anderen Produkte, deren Rolle belegt ist und vor allem bereits von vielen Männern ausprobiert wurden.

Ja, dies ist möglich, sollte allerdings nur in Absprache mit einem Arzt durchgeführt werden. Du kannst natürlich mit Einwilligung Deiner Eltern einen Testosteron-Test machen und wenn Du zu wenig vom Sexualhormon im Körper hast verschiedene Hausmittel ausprobieren. Da Dein Körper aber noch in der Entwicklung ist, sollte meiner Meinung nach medizinischer Rat eingeholt werden.

Ja. Der Anstieg vom Hormon wirkt sich auch auf die Aktivität deiner Spermien aus. Paare, die ihren Kinderwunsch umsetzen wollen und Schwierigkeiten haben, greifen daher oft auf natürliche Mittel zurück, um den Spiegel zu erhöhen. Auch andersherum funktioniert der Prozess, wer regelmäßig eine Ejakulation hat, erhöht seinen Hormonhaushalt und somit wiederum die Spermienaktivität.

Ja und nein. Wer ausreichend schläft, hält seinen Hormonhaushalt im Gleichgewicht und somit auch den Testosteronwert auf einem guten Level. Dein Schlafverhalten hat also eine indirekte Wirkung auf deinen Testosteronwert. Ich empfehle Dir ausreichend zu schlafen und das nicht nur, um Dein Hormon im Gleichgewicht zu halten, sondern fit und gesund zu bleiben.

Ja, diese Aussage trifft zu. Menschen, die sich vegan ernähren, haben in der Regel einen höheren Testosteronwert. Das liegt daran, dass viele Pflanzen pflanzliche Androgene enthalten. Dieses kann vom menschlichen Körper sehr gut verarbeitet werden und sorgt für einen höheren Gehalt des Sexualhormons im Blut. Dies gilt sowohl für Männer als auch Frauen.


Juliane Sommer Foto
“Ich habe Dir in meinem Artikel erklärt, welche Rolle Testosteron in deinem Körper einnimmt und Dir verschiedene Wege und Tipps gezeigt, um Dein Leben so verändern zu können, dass Dein Testosteronhaushalt sich fast von allein ausbalanciert. Hast Du noch Fragen, schreib mir einfach eine E-Mail. Du kannst Dich auch mit Deiner E-Mail-Adresse für meinen Newsletter anmelden und erhältst so immer neue Artikel.”

Literatur

  1. Study of the efficacy of Korean Red Ginseng in the treatment of erectile dysfunction
  2. A Double-Blind Crossover Study Evaluating the Efficacy of Korean Red Ginseng in Patients With Erectile Dysfunction: A Preliminary Report
  3. (Anti)estrogenic effects of phytochemicals on human primary mammary fibroblasts, MCF-7 cells and their co-culture
  4. Effects of anabolic precursors on serum testosterone concentrations and adaptations to resistance training in young men
  5. The effect of Ginger on semen parameters and serum FSH, LH & testosterone of infertile men
  6. Effects of Roselle and Ginger on cisplatin-induced reproductive toxicity in rats
  7. A prospective, randomized double-blind, placebo-controlled study of safety and efficacy of a high-concentration full-spectrum extract of ashwagandha root in reducing stress and anxiety in adults