Blei im Körper – Ursachen, Symptome & Test

Ein metallischer Geschmack, Übelkeit, blasse Haut oder Herzrasen kommen Dir bekannt vor und Du hast den Verdacht, dass Du Blei im Körper hast? Dann haben wir alle wichtigen Infos zum Blei im Körper, welche Folgen dieses haben kann und verraten Dir, wo Du einen Test bekommst, mit dem Du ganz leicht und schnell überprüfen lassen kannst, ob Deine Annahme stimmt.

Bleiwerte im Körper selbst testen

Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter

Rabattcode: BLUTTESTS (-15%)
Einfacher Selbsttest
Zertifizierte Partnerlabore
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€

Schnelle Ergebnisse
Ohne Arztbesuch
Resultate in App
Individuelle Ratschläge
Bewertung
98%

Erfahrungsbericht

Online Shop

Einfach, präzise, wichtig

Ein Blei im Blut Test war nie einfacher als heute. Mit einem Test unserer Anbieter hast Du in nicht einmal 30 Minuten Deinen Part erledigt und musst das Tester Kit nur noch an den Anbieter zurücksenden und ein paar Tage auf die Auswertung warten. In der Regel ist vom Bestellvorgang bis zum Erhalt der Ergebnisse mit einer Zeitspanne von etwa einer Woche zu rechnen. Natürlich kann es auch mal etwas länger dauern, da unsere Anbieter gerade dabei sind, die Tests zu verbessern oder an der Auswertung feilen, um für Dich alles noch einfacher zu machen.

Bei diesem Check handelt es sich meist um einen Urintest, der in wenigen Minuten erledigt ist und Dir präzise Ergebnisse liefert. Manche Anbieter arbeiten jedoch auch mit Bluttests. Es ist also abhängig davon, für welchen Anbieter Du Dich entscheidest, beide Textvarianten sind aber extrem einfach und schnell erledigt. Eine genaue Schritt für Schritt Anleitung liegt den Blei Tester Kits bei.

Unsere Anbieter wie Cerascreen und Lykon arbeiten mit zertifizierten Partnerlaboren zusammen, in denen Deine Probe nach neuester Methodik ausgewertet wird. Das heißt, die Experten im Labor prüfen genau, ob Blei in Deinem Körper vorkommt und wie hoch der Gehalt ist. Oft die von Dir eingesandte Probe in diesem Zuge auch auf andere Schwermetalle untersucht, sodass andere Schwermetallvergiftungen ausgeschlossen werden können.

Die nötige Analyse Deiner Probe muss sorgfältig durchgeführt werden, um Dir präzise Ergebnisse liefern zu können, daher achte bitte darauf, dass Du eine reine Probe einsendest. Das heißt, dass es nicht zu Verunreinigungen Deiner Probe oder des Tester Kits kommt. Gerade bei Blei ist es besonders wichtig, dass das Ergebnis so genau wie möglich ist, denn Blei im Körper kann schwere Folgen für Dich bedeuten. Welche Symptome für eine Bleivergiftung sprechen, erkläre ich Dir im nächsten Absatz unseres Berichts.

Nach der Analyse Deiner Probe übersenden Dir die Anbieter Dein Testergebnis entweder per E-Mail oder Post. Cerascreen zum Beispiel bietet Dir zudem die Möglichkeit, in Deinem Kundenbereich online auf Deinen Ergebnisbericht zuzugreifen, und sendet Dir eine E-Mail, sobald die Auswertung online für Dich bereitgestellt wurde. In der Regel dauert der Vorgang nur wenige Tage und Du bekommst die Resultate.

Unterschiedlichste Symptome & Spätfolgen

Die Symptome einer Bleivergiftung können ganz unterschiedlich ausfallen, manche Betroffene leiden unter Erbrechen, Geschmacksstörung, Magen-Darm-Krämpfe oder Herzrasen. Dies sind typische Anzeichen einer akuten und starken Vergiftung durch Blei. Die Symptomatik ist auch von der Dauer der Vergiftung abhängig, so treten bei einer chronischen Vergiftung beispielsweise auch Appetitlosigkeit, Schlappheit, Angstzustände, Muskelschmerzen und Bluthochdruck auf. Auch die Folgeerscheinungen einer Bleivergiftung zeichnen sich deutlich ab und können sich mit Aggressivität, Gewichtsabnahme, Lähmungen und andere schwere Symptomatik bemerkbar machen. Aufgrund der starken und schweren Folgen einer Bleivergiftung kann ich Dir nur empfehlen, schon beim kleinsten Verdacht  einen Test zu machen. Welche Tests geeignet sind, um Deinen Körper bzw. Deine Probe auf Blei untersuchen zu lassen, siehst Du in unserer Anbieterliste.

Akute & starke Bleivergiftung:

  • Atemnot
  • Kalter Schweiß
  • Kreislaufprobleme
  • Energielosigkeit
  • Blasse Haut
  • Leichte Reizbarkeit
  • Depressionen
  • Verstärkter Speichelfluss
  • Häufiger Harndrang

Chronische Bleivergiftung

  • Übelkeit
  • Schwindel
  • Zittern (Tremor)
  • Schlafstörung, Schlaflosigkeit, Müdigkeit
  • Epileptische Anfälle
  • Impotenz bei Männern
  • Dauernde Erschöpfung
  • Verhaltensstörung, Nervosität, Depressionen
  • Gelenkschmerzen
  • Muskelschmerzen, Muskelschwäche
  • Gedächtnisschwäche, Benommenheit
  • Durchfall oder Verstopfung
  • Durchblutungsstörungen, Kreislaufprobleme
  • Taubheit oder Kribbeln in Armen und Beinen

Spätfolgen

  • Anämie
  • Bleikolorit
  • Schädigung des Knochenmarks und der Knochen
  • Psychosen
  • Hirnschäden
  • Gelenkdegeneration (Bleigicht), Arthritis
  • Nierenbeschwerden
  • Gedächtnisschwäche
  • Sehstörungen bis hin zur Blindheit
  • Gelbsucht (nichtinfektiös)
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Zwölffingerdarmgeschwür und Darmkrebs

Wie Du siehst, ist die Liste der Symptome und Spätfolgen lang und dabei habe ich nicht einmal alle Symptome aufgeführt. Insofern Du jetzt aber einen Verdacht hast, empfehle ich Dir ihm mit dem folgenden Tester Kit nachzugehen.

Rabattcode: BLUTTESTS (-15%)
Einfacher Selbsttest
Zertifizierte Partnerlabore
Schnelle Ergebnisse
Ohne Arztbesuch
Resultate in App

Die Resultate

Mit den Resultaten bekommst Du mehr als nur eine Benachrichtigung, ob Blei in Deinem Körper ist und somit die Gefahr einer Bleivergiftung besteht. Die Experten der Labore und Anbieter erstellen Dir einen ausführlichen Ergebnisbericht, in dem Du alle wichtigen Werte findest. Natürlich schreiben die Experten den Bericht so, dass er auch von Menschen verstanden werden kann, die kein Medizinstudium absolviert haben, denn unseren Anbietern geht es darum, Dir zu helfen und nicht darum zu zeigen, wie gut Sie beim Studium aufgepasst haben. Sie schreiben einen Ergebnisbericht für Dich, der Dir zum einen die Zahlen und Fakten darstellt und zum anderen erläutern sie Dir, was das genau zu bedeuten hat.

Zudem stellen Sie Dir eine Reihe von Empfehlungen zusammen und führen für Dich auf, woran es liegen könnte, dass Du Blei im Körper hast. Sollte es sich um eine Vergiftung handeln und Du leidest unter starken Symptomen, ist es eventuell sogar empfehlenswert, einen Arzt aufzusuchen und diesen um Rat zu fragen. Sollte dies der Fall sein, kannst Du Deinen Bericht direkt mitnehmen, sodass Dein Arzt die Möglichkeit hat, die Auswertung zu analysieren und Dich bei Bedarf zu behandeln. Zu empfehlen ist auch, den Bericht aufzuheben, sollte es bei möglichen anderen Werten eine Auffälligkeit gegeben haben. Selbst wenn Du die Empfehlungen jetzt nicht nutzt, kannst Du sie zu einem späteren Zeitpunkt eventuell gut gebrauchen und umsetzen.

Fazit zum Blei im Körper Test

Unser Fazit sagt ganz klar-absolut zu empfehlen! Der Spurenelemente Test, um zu erfahren, ob sich Blei in Deinem Körper befindet, kann nicht einfacher und schneller sein. Gerade bei den schweren Spätfolgen ist daher schon beim kleinsten Verdacht zu empfehlen, einen Test zu machen. Die Tester Kits unserer Anbieter sind extrem schnell bei Dir und Du hast auch die Ergebnisse zügig vorliegen. Die Blei im Blut Tests unserer Anbieter sind genau und bieten oft auch die Möglichkeit, Deine Probe auf andere Fremdstoffe im Körper überprüfen zu lassen. Somit sind die Tests schnell, einfach, präzise und zuverlässig, was sollte ein Test Deiner Ansicht nach mehr bieten?


Tobias Kluge
“Ich habe Dir mit dem Bericht alles Lesenswerte zu Blei im Blut und den Tests zusammengetragen. Solltest Du also weiterhin die Vermutung haben, unter einer Bleivergiftung zu leiden, bestelle am besten sofort einen passenden Test.”