Hepatitis C Test – Schnelle & diskrete Angebote für zuhause

Bei Hepatitis C handelt es sich um eine infektiöse Viruserkrankung der Leber. Das Virus wird durch infektiöses Blut übertragen, es kann über Haut und Schleimhäute eindringen. Das Hepatitis C Virus ist seit 1989 bekannt, zuvor waren Bluttransfusionen die häufigste Art der Ansteckung. Inzwischen werden die Krankheitserreger hauptsächlich durch das gemeinsame Benutzen infizierter Injektionsnadeln beim intravenösen Drogenkonsum übertragen.

Hepatitis C Verdacht selbst testen

Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter

Für Männer & Frauen
Testet 7 Krankheiten
Einfacher Selbsttest
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€

Zügige Lieferung
Ohne Arztbesuch
Schnelle Ergebnisse
Mit Handlungsempfehlungen
Bewertung
98%

Erfahrungsbericht

Online Shop
Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter

Rabattcode: BLUTTESTS (-15%)
Für Männer & Frauen
Schnelle Lieferung
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€

Online Gesundheitsportal
Einfacher Selbsttest
Resultate in App
Individuelle Ratschläge
Bewertung
97%

Erfahrungsbericht

Online Shop

Neben Hepatitis C existieren auch andere Formen der durch Viren verursachten Leberentzündung, nämlich Hepatitis A und Hepatitis B. Vor diesen beiden Varianten schützt eine Impfung. Die Hepatitis C Infektion ist inzwischen gut behandelbar, aber besonders für Risikogruppen ist es enorm wichtig, sich regelmäßig einem Test zu unterziehen. In diesem Artikel erfährst du unter anderem, wo es überall möglich ist, sich auf Hepatitis C testen zu lassen, welche Kosten dabei entstehen, und welche Formen der Infektion mit dem Hepatitis Virus es gibt.

Die Diagnose Hepatitis C

Jährlich werden in Deutschland rund 5000 Fälle von Hepatitis C neu diagnostiziert. Rund 250.000 Menschen leben mit der chronischen Form der Erkrankung. Gefährdet sind vor allem Konsumenten von Drogen, welche ihr Spritzbesteck teilen, aber auch unhygienische Bedingungen beim Tätowieren oder Piercen können zu einer Infektion führen.

Homepage Verisana

BEI VERISANA KANNST DU IN WENIGEN MINUTEN EINEN HEPATITIS C TEST FÜR ZUHAUSE BESTELLEN

Ein potentielles Infektionsrisiko besteht auch beim Sex, wenn es zu unbemerkten Verletzungen kommt und infiziertes Blut weitergegeben wird. Insbesondere HIV positive Männer scheinen sich solchermaßen häufiger mit dem Hepatitis C Virus zu infizieren. Wird die Krankheit durch einen Test auf Hepatitis C rechtzeitig erkannt, bringt eine Behandlung mit Medikamente gute Erfolge und möglicherweise auch Heilung. Im Gegensatz zu den Infektionskrankheiten Hepatitis A und Hepatitis B ist eine erneute Ansteckung mit Hepatitis C nach einer überstandenen Infektion jederzeit möglich.

Die Hepatitis C Lab Test Interpretation

Wenn der Schnelltest anzeigt, dass HCV Antigene im Blut vorliegen, muss ein weiterer Test durchgeführt werden, um die Viruslast zu bestimmen. Es bedeutet, dass eine akute Entzündung der Leber vorliegt. Anschließend werden die Möglichkeiten zur Therapie und Behandlung besprochen. Werden Antikörper gefunden, so hast Du bereits eine Infektion durchgemacht.

Wo kannst Du einen Hepatitis C Test machen?

Jeder Hausarzt kann einen Test auf Erkrankungen der Leber durchführen. Manche Betroffene haben auch Ansprechpartner bei der Drogenberatung oder Aidshilfe, welche ihnen weiterhelfen können.

Hepatitis C Test für zu Hause – Diese Möglichkeiten hast Du

Ein Schnelltest für die Durchführung zu Hause wird von verschiedenen Firmen angeboten. Auf unserer Seite Bluttest findest Du einen Überblick über verschiedene Top Tests. Fällt ein solcher Schnelltest positiv aus, solltest Du ehestmöglich einen Termin bei Deinem Hausarzt vereinbaren.

Für Männer & Frauen
Testet 7 Kranheiten
Einfacher Selbsttest
Zügige Lieferung
Ohne Arztbesuch
Schnelle Ergebnisse

Einen Hepatitis C Test beim Hausarzt machen lassen

Der Hausarzt ist meistens der erste Ansprechpartner bei diffusen Beschwerden. Wenn es notwendig ist, wird er Dich vielleicht an einen Experten für Hepatologie weiter überweisen, der Dir entsprechende Medikamente verschreibt.

Auch beim Frauenarzt kannst Du einen Hepatitis C Test machen

Während Hepatitis B hauptsächlich beim Sex übertragen wird, ist dies bei Hepatitis C eher selten der Fall. Die Krankheit ist keine klassische Geschlechtskrankheit und der Frauenarzt üblicherweise nicht die erste Stelle, an welche sich Betroffene mit ihrem Verdacht hin wenden. Prinzipiell ist natürlich auch ein Gynäkologe dazu befugt, einen solchen Test durchzuführen.

Hepatitits C Test beim Urologen

Auch der Urologe ist kein typischer Fachmann für Erkrankungen der Leber. Dennoch kann er einen Test veranlassen bzw. durchführen, wenn der Verdacht auf Infektionen mit Hepatitisviren vorliegt aufgrund von Drogengebrauch, ungeschütztem Sex etc. Für eine Therapie wird Dich der Urologe jedoch an einen anderen Fachkollegen überweisen.

Hepatitis C Test  in der Apotheke

In der Apotheke kannst Du Dich zwar auf Erkrankungen der Leber nicht testen lassen, aber zertifizierte Testkits für zu Hause erwerben. Auf unserer Seite kannst Du Dich informieren, welche Selbsttests besonders gut abschneiden.

Für Männer & Frauen
Testet 7 Kranheiten
Einfacher Selbsttest
Zügige Lieferung
Ohne Arztbesuch
Schnelle Ergebnisse

Ab wann ist ein Hepatitis C Test sinnvoll?

Zehn Wochen nach einer möglichen Ansteckung kann ein Hepatitis C Schnelltest Aufschluss über eine mögliche Infektion geben. Bei einer Infektion mit HIV kann sich die Bildung von Antikörpern verzögern, weshalb hier mehrere Monate zu berücksichtigen sind, wenn man sichergehen will, dass keine Infektion vorliegt.

Hepatitis C Test vor der Geburt

Es wird bei Schwangeren kein standardmäßiger Test auf HCV durchgeführt, nur wenn Risikofaktoren vorliegen, die eine Ansteckung vermuten lassen (siehe Hepatitis C Test Schwangerschaft). Eine Ansteckung während der Geburt ist auch bei einer bestehenden Infektion eher selten, die Wahrscheinlichkeit liegt bei rund 5 %.

Die Hepatitis C Test Kosten

Liegt der begründete Verdacht auf eine Infektion vor (beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum und gemeinsam verwendeten Spritzen), werden die gesetzlichen Krankenkassen den Test bezahlen, sofern die betreffende Person krankenversichert ist. Ein einmaliges kostenloses Screening im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung wird neuerdings angeboten für alle Menschen ab 35 Jahren.

Hepatitis C Test bei der Krankenkasse

Einmalig werden die Kosten für einen Test auf Hepatitis B und C von der Krankenkasse übernommen für alle gesetzlich Krankenversicherte ab 35. Die Kosten der Behandlung der Leberentzündung werden von den Krankenkassen übernommen, wenn der Patient in Deutschland krankenversichert ist.

Für Männer & Frauen
Testet 7 Kranheiten
Einfacher Selbsttest
Zügige Lieferung
Ohne Arztbesuch
Schnelle Ergebnisse

Welche Hepatitis gibt es?

Es gibt unterschiedliche Hepatitisviren, welche eine Leberentzündung verursachen können. Alphabetisch werden sie von A bis E benannt, die Viren sind nicht miteinander verwandt und unterscheiden sich in Infektionsweg und Krankheitsverlauf. Bei einer Erkrankung durch Hepatitisviren können Symptome auftreten. Eine akute Hepatitis kann sich durch Schmerzen, Druck- und Völlegefühl im Oberbauch, Übelkeit, Müdigkeit, grippeartige Symptome etc. äußern. In manchen Fällen entwickelt sich auch eine Krankheit ohne Symptome.

Welche Hepatitis ist heilbar?

Während es gegen Hepatitis A und B eine Impfung gibt, kann eine Hepatitis C durch Medikamente gut behandelt und häufig geheilt werden. Es ist jedoch sehr wichtig, dass die Erkrankung rechtzeitig erkannt und eine Behandlung mit Medikamenten eingeleitet wird. Ansonsten schreitet die Zerstörung der Leberzellen fort und es kommt zur Leberzirrhose. Dadurch wird die Leberfunktion stark eingeschränkt bis hin zum Leberversagen. Außerdem erhöht sich dadurch das Risiko für Leberkrebs.

Welche Hepatitis kann chronisch werden?

Hepatitis B und C Viren sind häufige Verursacher von chronischer Hepatitis. Dauern die Beschwerden länger als 6 Monate an, spricht man von einer chronischen Erkrankung.

Häufig gestellte Fragen

Die Ergebnisse eines HCV Schnelltests liegt üblicherweise noch am selben Tag vor. Mit dem Ergebnis der Ermittlung der Virenlast ist innerhalb einer Woche zu rechnen.

Bei einer Blutspende werden mittels PCR Testung Infektionen mit verschiedenen Viren ausgeschlossen, zu Beispiel Hepatitis A, B und C, HIV, Parvovirus B19 und das West Nil-Virus.

Bei einer Schwangerschaft wird routinemäßig ein Hepatitis B-Test bei der werdenden Mutter zwischen der 32. und der 36. durchgeführt. Hepatitis C Tests sind nicht Bestandteil der Routine, sondern werden nur durchgeführt, wenn ein potentielles Ansteckungsrisiko vorliegt, wie zum Beispiel (ehemaliger) Drogengebrauch.

Die Bestimmung von Antikörper gegen das Hepatitis C Virus (HCV) im Blut dient dem Nachweis einer akuten, chronischen oder bereits durchgemachten Infektion. Der HCV Serum Test wird beispielsweise bei Leberbeschwerden eingesetzt, deren Ursachen unklar sind.

Juliane Sommer Foto
“Du solltest einen Hepatitis C Verdacht ernst nehmen und schnell abklären. Die hier vorgestellten Tests helfen Dir dabei.”