Allergietest – Die Top Anbieter mit Blutentnahme

Der Alltag von Allergikern wird häufig von Allergiesymptomen unterschiedlicher Ausprägung beeinträchtigt. Dabei ist mit einem Allergie Test aus dem Internet unkompliziert zuhause ein Selbsttest möglich, der Dir innerhalb weniger Tage aufzeigt, welche Verursacher Deine Beschwerden auslösen. In unserer Liste findest Du einen Anbieter, wo Du Dich auf verschiedene Allergiearten untersuchen lassen kannst.

Allergien selbst testen

Anbieter
Merkmale

Icon DeutschlandDeutscher Anbieter

Rabattcode: BLUTTESTS (-15%)
Schnelle Lieferung
Online Gesundheitsportal
Ergebnisse

Pries: 99.00€99.00€

Schnelle Ergebnisse
Resultate in App
Ohne Arztbesuch
Individuelle Ratschläge
Bewertung
98%

Erfahrungsbericht

Online Shop

Die Allergietests

Es gibt im Internet eine große Auswahl an Möglichkeiten, um einen Allergie Test zuhause auf die unterschiedlichsten Allergene vornehmen zu können. Recht komplex ist das Spektrum für Allergien ausgelegt. Dabei kannst Du Tests auf Pollen oder Gräser machen. Nicht unüblich ist in solchen Fällen, dass Du auf bestimmte Lebensmittel reagierst.

So sind weitverbreitete Allergieformen, die in Zusammenhang mit Gräsern und Pollen sowie vielen Lebensmitteln stehen die Kuhmilchallergie sowie die Allergie auf Ei und Histamin. Wenn Du sichergehen möchtest, welche Lebensmittel Du oder Dein Kind vertragen, ist es empfehlenswert, einen Lebensmittel-Reaktionstest vorzunehmen. Über die IgE Spiegel im Blut werden bei Allergietests die Ursachen der allergischen Reaktionen ermittelt.

Wenn Du zuhause häufig niest oder Dir eventuell sogar Luft wegbleibt, solltest Du überprüfen, ob Du gegen Hausstaub allergisch bist. Mit einem entsprechenden Allergie Check kannst Du in Zukunft für Klarheit sorgen. Deine Beschwerden treten weitestgehend nach Fischgerichten auf? Dann stehen Dir Angebote für eine Untersuchung auf Fischallergie zur Verfügung. Bei Verdacht auf eine Fisch- und Schalentierallergie kann ebenso ein Allergie Test auf Hausstaubmilben positiv ausfallen. Häufig geht eine Hausstauballergie mit denselben allergischen Symptomen einher, da Milben ebenfalls Schalentiere sind. Neben der Hausstauballergie gibt es natürlich noch andere Allergien, die jetzt kurz vorgestellt werden.

Die Kombinationen von Allergie TestsHäufig unerkannt sind Auslöser von Allergien, die durch Haustiere wie Hunde und Katzen ausgelöst werden. Fließschnupfen, Husten und Rötungen auf der Haut sind die ersten Hinweisgeber. Mit einem Test auf Tierhaarallergie lässt sich schnell herausfinden, ob das Haustier die Ursache der Allergiesymptome ist.

Etwa jeder zehnte Deutsche hat eine Arzneistoff-Allergie auf Penicillin, über die medizinischen Anbieter aus unserer Übersicht kannst Du Dich jederzeit auf eine Penicillinallergie untersuchen lassen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, einen Test auf berufsbedingte Allergien vorzunehmen. Meist handelt es sich dabei um eine Kontaktallergie, wo der Körper auf bestimmte Materialien wie Latex oder bestimmte Textilien sowie Putz- und Waschmittel reagiert.

In vielen Fällen ist es mit großem Aufwand verbunden, die Verursacher der Allergiebeschwerden ausfindig zu machen. Nicht selten ist dabei Schimmel in den eigenen vier Wänden verantwortlich. Mit einem Schimmelpilz Selbsttest wirst Du in wenigen Tagen wissen, ob Deine Beschwerden auf eine Schimmelpilzallergie zurückzuführen sind. Sobald die Tage wieder länger werden, läuft Deine Nase ununterbrochen und Du denkst unwillkürlich an Heuschnupfen? Dabei handelt es sich in der Regel um eine Allergie gegen Pollen, auf die Du Dich mit einem Bluttest auf Pollenallergie selbst testen kannst. Nachfolgend kannst Du Dir ein Analysekit zur persönlichen Allergieanalyse bestellen:

Funktionsweise des Verfahrens

Das Analysekit aus dem Internet ist speziell für die häusliche Anwendung ausgelegt. Ganz egal, ob Du Dich auf Histamin, Gluten, Soja oder Schimmel testen möchtest, das Verfahren läuft immer gleich ab. Das Labor schickt Dir ein vollständiges Set für Deinen Allergie Test zuhause. Darin enthalten sind eine leicht verständliche Gebrauchsanweisung sowie die zur Blutentnahme erforderlichen Werkzeuge. Mit einem Desinfektionstuch reinigst Du eine Fingerspitze, um anschließend mit einer winzigen Lanzette einen kaum wahrzunehmenden Pieks, in die Haut, vorzunehmen.

Ein paar Tropfen Blut werden direkt in ein transportsicheres Blutauffangröhrchen geleitet, das Du im Anschluss in das zum Analysekit gehörende Transportröhrchen steckst. Mit dabei ist ein frankierter Rücksendeumschlag, um Deinen Allergie Check umgehend ins Labor senden zu können. Du siehst also, der Ablauf könnte kaum einfacher sein. Um es Dir so bequem wie möglich zu machen, kannst Du Dir über den folgenden Link einen Allergietest bestellen:

Rabattcode: BLUTTESTS (-15%)
Einfacher Selbsttest
Zertifizierte Partnerlabore
Schnelle Ergebnisse
Ohne Arztbesuch
Resultate in App

Das sagen die Resultate aus

Die Labore liefern Dir einen umfassenden Bericht. Wird Dein Verdacht auf Hausstaubmilbenallergie bestätigt, dann lassen sich durch gründliches Lüften der Räumlichkeiten bereits die ersten Verbesserungen des Wohlbefindens erzielen. Deine Kopfkissen und Bettwäsche wirst Du von nun an wöchentlich wechseln und heiß waschen müssen, auch ein spezieller Anti-Milben Bettbezug wird Deine Beschwerden lindern. Generell solltest Du Staubfänger, wie einen Flusenteppich oder Kopfkissen und Decken mit Federfüllung meiden, und dafür auf Mikrofaser setzen.

Bei einer Lebensmittelallergie wirst Du wahrscheinlich weiterführende Allergie Checks machen müssen, da sich meisten Kreuzallergien aus Reaktionen auf bestimmte Inhaltsstoffe wie Soja, Ei, Gluten oder Laktose entwickeln können. Es kann durchaus sein, dass Du mit einer diagnostizierten Überempfindlichkeitsreaktion gegen Pollen ebenfalls allergische Symptome beim Verzehr von einzelnen rohen Obst- und Gemüsesorten aufweist.

Fällt Dein Befund auf Allergien positiv aus, dann sind die individuellen Empfehlungen der Online-Berater in jedem Fall ernst zu nehmen. Dabei solltest Du keinesfalls denken, dass es leicht ist, die  Allergieauslöser zu meiden. Vor allem verarbeitete Gerichte, Konserven, Süßwaren oder Milch- und Fruchtgetränke können unterschiedliche Spuren von Allergenen enthalten und somit eine allergische Reaktion hervorrufen.

Bei der Auswahl im Supermarkt solltest Du daher besonders genau die Verpackungsangaben von Fertiglebensmitteln studieren. Ist die Diagnose klar, dann ist es ebenfalls angebracht, einen umfassenden Ernährungsplan zu erstellen, denn die Umstellung kann schwerfallen, wenn plötzlich viele alltägliche Speisen eine Lebensmittelallergie auslösen können.

Allergietest für zuhause – Das Fazit

Wer in bestimmten Situationen immer wieder unter der Symptomatik allergischer Reaktionen zu leiden hat, sollte unbedingt auf Ursachenforschung gehen. Bei Nichtbehandlung von allergenen Reaktionen, die von Schimmel, Milben oder bestimmten Lebensmitteln ausgelöst werden, können schwere Erkrankungen wie Asthma die Folge sein. Ungeachtet dessen, dass Du unter heftigen Symptomen zu leiden hast, wird es nur sehr selten möglich sein, zeitnah einen Termin bei einem Facharzt zu erhalten. Mit einem Bluttest für zu Hause bist Du unabhängig und kannst auf schnellem Weg Gewissheit erlangen. Der Arztbesuch sollte dennoch bei einer diagnostizierten Allergenen-Erkrankung zur Weiterbehandlung folgen.


Juliane Sommer Foto
“Nach meiner ausführlichen Darstellung zum Thema Allergien, hast Du die Befürchtung, dass einige Faktoren auf Dich zutreffen? Das auslösende Allergen selbst zu finden ist relativ schwierig. Bestelle Dir ein Analysekit und Du musst nicht länger als ein paar Tage auf Dein Ergebnis warten!”